Skat für Freunde

Skat-Forum

Skat-Turniere: Kompliment für die Überarbeitung der Skatstube

Hier haben sich einige Damen und Herren sehr viel Mühe gegeben Kompliment dafür. Alles neue ist auch immer mit dem ungewohnten verbunden aber, an das ungewohnte kann man sich gewöhnen, wenn es gut gemacht worden ist und das ist hier der Fall. Super Franz Respekt.

An alle einen schönen, sonnigen Ostersonntag.

Gruss Schobi

...der rapsacker ist noch der selbe!

dadurch das der schnack weg ist,ist die skatstube langweilig geworden .was hatte ich immer für ein spass beim lesen zum frühstück.der schnack im forum kannst vergessen lg.

ich wollte ja auch noch mal mein fazit über die erneuerungen kundtun,wenn ich meine testphase beendet habe;-)
also:
ich hätte mir diese mitgliedschaft auf jeden fall gegönnt (wenn ich nicht gewonnen hätte *gg). schon allein,um die arbeit der admins,der programmierer und co zu honorieren. ich fühle mich hier gut aufgehoben,habe jederzeit einen ansprechpartner und spende grundsätzlich sowieso gerne mal ;-)
dass ich für diese spende auch noch zusatzfunktionen bekomme ist natürlich noch besser ;-)
das flüstern finde ich klasse,gerade weil man auch an die tische flüstern kann-erleichtert einiges ;-)
in der kneipe halte ich mich auch sehr gerne auf-dass das kontra zum problem werden könnte,mag sein,aber dafür gibts ja die sperrfunktion,wenn einem so etwas auffällt. oder man verabredet sich gleich mit freunden.
bei den tagespässen steige ich auch noch nicht ganz durch... waren die einmalig oder hat man jeden monat 3 zu verschenken? würde es gut finden,wenn man vielleicht wöchentlich 2 zur verfügung haben könnte...
die topspiele sind ne nette zusatzfunktion. ich finde auch sehr gut,dass man nicht nur seine eigenen reinstellen kann,sondern auch spiele von anderen,die einen beeindruckt haben.
alles in allem bin ich vollkommen zufrieden,ihr habt sehr gute arbeit geleistet ;-)
nur der schnack fehlt auch mir seeeehr... der gehört einfach auf seite eins... könnt ihr euch nicht erbarmen und ihn uns wiedergeben? *ganzliebguck ;-)))
ps:und statt des bieres würde ich sekt bevorzugen *sfg

alte saufziege

und ein Schild am Eingang: Seid konstruktiv und nicht destruktiv!

konstrucktiv, ist hier unerwünscht.

@Admins
Ja, stellt mal nen Eimer Wasser in die Stube!
Damit "Schnaeppchen" auch was zum trinken hat. Die 3 oder 5 Euro (pro Monat) für Bier sind ihm zu teuer (vermute ich).

zu teuer nicht, aber bezahle nie für etwas, das ich umsonst hätte kriegen müssen.logisch, oder?

ich glaub der ist noch in der selbstfindungsphase... wenn nicht sind es minderwertigkeitskomplexe.

Du lebst wohl auch nach dem "Motto", Starke Behauptungen sind besser als Schwache (gar keine) Beweise.
Was bringts, wenn Du einen Lottoschein ausfüllst und ihn dann nicht abgibst?
Gehst Du dann auch zur Lottogesellschaft und sagst: Die 6 richtigen hatte ich, hab nur den Schein nicht abgegeben. Die Kohle möchte ich aber jetzt trotzdem.

hast die bitteren lektionen noch nicht vergessen???
schlechter verlierer
andem minderwertigkeitskomplex solltest du mal arbeiten

Schnaeppchen 08. April 2010, um 23:23

zu teuer nicht, aber bezahle nie für etwas, das ich umsonst hätte kriegen müssen.logisch, oder?

genau diese einstellung ist doch standart im " haus der langen gesichter", dem grössten arbeitgeber deutschlands. auf gemeinschaftskosten noch die grosse klappe...

Welche Lektionen? Und so Minder.......dingens kenne ich gar nicht!

noch ne lüge von dir, kriege keine kohle vom staat

aber den haste wenigstens verstanden...
zweifel bestehen immer noch

woran du zweifelst, ist mir total schnuppe.

Ich spende auch mal gerne, sweety. Aber nur der Heilsarmee . Die Admins wollen halt ihren bestehenden Erfolg ausbauen. Sollen sie ja auch.

an wen du spendest rohl,bleibt natürlich dir überlassen ;-)
aber ich gebe dem kejjner zb auch gerne mal ein nettes trinkgeld,wenn ich mich gut aufgehoben gefühlt habe ;-)
und das schönste dabei ist-es zwingt dich niemand dazu; man macht es einfach oder man lässt es ;-)

ich will auch nen sekt,,bekomm ich in jeder kneipe