Unterhaltung: Filme, die man gesehen haben muss

heidi69, 26. Juni 2015, um 12:17

oh ja,den durft ich als Kind nicht mit gucken

Ex-Stubenhocker #157894, 26. Juni 2015, um 12:18

Sein "Azzurro" kennt wohl jeder. Celentano ist eher als Sänger bekannt der vor Jahrzehnten deutsche Urlaubersehnsüchte aus dem sonnigen Italien bediente.
Seine Filme ? Ich kenne wohl ein paar Titel aber habe noch nie einen gesehen.
Die meisten seiner Komödien dürften deutschen Komödien wie "2 Supernasen tanken Super" in nichts nachstehen.
Aber stimmt schon, seit er singt steht er ebenfalls vor der Kamera.
Aber "Schauspieler" wäre zu hoch gegriffen.

Aao, 26. Juni 2015, um 12:19

alle 4 Teile von Hannibal
natürlich chronologisch anschauen

Aao, 26. Juni 2015, um 12:19

@heidi
mein Sohn durfte hin schauen und weiß jetzt das er mit niemanden mitgehen soll

Ex-Stubenhocker #157894, 26. Juni 2015, um 12:23

Skat_Engel, habe ich das jetzt richtig verstanden, dein Sohn heißt Jason und wäre es eine Tochter geworden hieße sie "Chucky"?
Übrigens auch ein männlicher Name, Mörderpuppe hin oder Mörderpuppe her.

Aao, 26. Juni 2015, um 12:24

nein bei einem Mädchen wäre es Tiffany Jennifer
und mein Sohn heißt Jason Kane
warum Kane ..... liegt nach bei Freitag der 13.

heidi69, 26. Juni 2015, um 12:27
zuletzt bearbeitet am 26. Juni 2015, um 12:27

Naja,Dagwood-Sänger wohl auch...nur wer bessere Ballerman Hits krächzt kann nicht unbedingt singen...aber erfolgreich ist er mit beidem... Dieter Bohlen gilt ja auch als "Sänger" 😎

heidi69, 26. Juni 2015, um 12:28

Citizen Kane
oder Kane der Verfluchte,Kane der Barbar

heidi69, 26. Juni 2015, um 12:28

meine ersten Fantasy Romane...

Aao, 26. Juni 2015, um 12:30

nein Jason Kane bezüglich auf Freitag den 13.
hat nur mit dem Film zu tun , auch der Name Kane

heidi69, 26. Juni 2015, um 12:33

nie gesehen

Ex-Stubenhocker #157894, 26. Juni 2015, um 12:34
zuletzt bearbeitet am 26. Juni 2015, um 12:34

Kane, eine Variante von Kain, dem ersten Mörder der Menschheitsgeschichte - laut Bibel - ist immer eine gute Wahl.

Jason Kane Hannibal Freddy Schmidt ... oder ... /Müller/Meier/Krüger, klingt doch gut, oder ?

Ex-Stubenhocker #157894, 26. Juni 2015, um 12:36

Schlagersänger, ja das wäre die richtige Bezeichnung für Adriano.

Ex-Stubenhocker #157894, 26. Juni 2015, um 12:49

Der amerikanische Autor Karl Edward Wagner stammt in direkter Linie von einem Bruder des berühmten deutschen Komponisten Richard Wagner ab.

Ihm verdanken wir die Fantasyromane um den mythischen Helden, Krieger und Schwertmann Kane. Die Menschen sind schlecht, Kane ist schlechter.

Ich kann mich noch an ein oder zwei Romane erinnern. Ist Kane nicht unsterblich und wandert durch die Jahrtausende. Relativ unsterblich also, in dem Sinne das er nicht altert.
Seine Strafe nach dem Mord an seinem Bruder Abel ?

Ich kann mich da nur düster daran erinnern. Jahrzehnte her.

Aao, 26. Juni 2015, um 13:01

nein Dagwood
Kane schon richtig geschrieben
und der Schauspieler von Jason in Freitag der 13. heißt Kane Hodder

Ex-Stubenhocker #157894, 26. Juni 2015, um 13:11
zuletzt bearbeitet am 26. Juni 2015, um 13:21

Skat_Engel, ob Kain oder Kane, das spielt keine Rolle.
Kane ist nur eine Variante. Kane passt also prima zu Jason oder Freddy oder Chucky oder Hannibal.

Auf dem Standesamt gäbe es wohl eher Ärger wenn man seine Vorliebe für italienische Namen bei der Geburt des Stammhalters freien Lauf läßt ....

"Na, wie soll er denn heißen ?"

"Adolfo Benito Francesco ...", klingt besonders gut wenn es sich bei den Eltern um Hoppenstedts oder Kabulskis handelt oder ähnliches ...

😃

Ex-Stubenhocker #157894, 26. Juni 2015, um 13:20
zuletzt bearbeitet am 26. Juni 2015, um 13:35

Wenn wir mal unter Bildungsbürgern sind, beim Jour Fixe oder nur zum 5-Uhr-Tee erwähnen wir ständig diese 3 italienischen Namen als gute bekannte italienische Freunde aus dem letzten Capri-Urlaub.

Daneben erwähnen wir ganz beiläufig das wir für den Literaturnobelpreisträger Knut Hamsun schwärmen, in der Malerei nur Dali für erwähnenswert halten und Ezra Pound für den größten Dichter auf Erden halten. Seine Cantos hat garantiert niemand gelesen, da bewegen wir uns auf sicherem Boden.

Von Dali wissen wir es nicht so genau, da gibt es Hinweise und Vermutungen aber Hamsun und Pound gelten als überzeugte Faschisten. Pound, einem Freund des Italo-Faschismus drohte sogar in den USA um 1946 die Todesstrafe.

Wenn wir uns also mal wieder an die Reichen unter den Bildungsbürgern in unserer Gesellschaft ranschmeißen, müssen wir auch mit einigen exzentrischen Aristokraten fest rechnen. Wir umgeben uns somit in einer Parallelgesellschaft in der Dichter geschätzt werden die durchaus rechts, ja sogar e x t r e m rechts angesiedelt sind, - ob Benn, Jünger, Hamsun. Bei Borges und Vargas Llosa weiß das niemand so genau.

Man muss halt ein "ironisches Verhältnis zu sich selbst haben", wie schon Lenin gegenüber Trotzki in seinem berühmten Eisenbahngespräch erwähnte. In diesem Fall nicht um als Revolutionär zu gelten sondern um in diesen Kreisen reicher Bildungsbürger sich erst einmal behaupten zu können.

mmaker, 26. Juni 2015, um 13:59

Meine Tochter ist übrigens nach Laura Roslin, Präsidentin der 12 Kolonien von Kobol, benannt.

Wäre sie ein Junge geworden, hätte sie Joshua gehiessen (nach dem Sohn von Professor Falken / Computer aus Wargames).

mmaker, 26. Juni 2015, um 14:02

Definiert sich die subjektive Qualität von Filmen übrigens dadurch, wie oft man die gesehen hat / sehen möchte?

Dann sind es bei mir MP Holy Grail, Terminator II, Aliens und Harold and Maude.

heidi69, 26. Juni 2015, um 14:09

Vollkommen richtig Dagwood...aber er ist auch ein kleines bischen gut...gibt 2 Teile die mittlerweile teuer auf Ebay gehandelt werden...

heidi69, 26. Juni 2015, um 14:15
zuletzt bearbeitet am 26. Juni 2015, um 14:15

also Dhali ist schon gut,aber mir persönlich sagt Hyronimus Bosch viel mehr zu
beide haben Werke erschaffen,die die Fantasie beflügeln und auch ein wenig schaudern hervorrufen auf jeden Fall kann man sie sehr lange anschauen...allerdings wird Bosch nicht so oft als Tattoo Vorlage verwendet 😄 ...meine Mutter ist ein Fan von Spitzweg...

Bine60, 26. Juni 2015, um 14:33

bis jetzt noch kein kinderfilm.
ich finde
Monster AG, Shrek 1, und Ice Age sehr gelungen.

Ex-Stubenhocker #176874, 26. Juni 2015, um 14:36

Upps, sind das Kinderfilme? Stimmt, habe bei Ice Age 2 und 3 meine Kiddies mitgenommen, damit es nicht so uncool aussieht 😄 Wie hieß der Film mit der Rennschnecke ?

Ex-Stubenhocker #176874, 26. Juni 2015, um 14:37

Aliens, Kult MMaker

Bine60, 26. Juni 2015, um 14:37
zuletzt bearbeitet am 26. Juni 2015, um 14:38

@lucky

unendliche geschichte.
da ist allerdings das buch von michael ende um längen besser als der film.

zur Übersichtzum Anfang der Seite