Unterhaltung: Nachdenkseiten

streitfisch, 10. Februar 2018, um 19:57

Seid ihr zwei denn tatsächlich die IT riesen? Oder ist es gar jemand anderes der den unschlagbaren flush in der nullen und einser welt hat? ;-)
Bisher kam nur lautes hupen von den fahrzeugen die als erstes strauchelten. Warum? Wurden sie so programmiert, oder konnten/wussten sie es nicht besser?
Warten wir mal ab

mmaker, 10. Februar 2018, um 20:15

Ich finde es fantastisch, dass es in diesem "Internet" Orte gibt, wo absolut jeder das rauslassen kann, das raus muss.

Selbst wenn es sich nur um kurzschwänzige passive Aggressivität gepaart mit schlecht versteckten Minderwertigkeitskomplexen handelt.

Probleme mit der qualitativen Einordnung von Kompetenzen anderer zu haben entspringt aus der gleichen Quelle wie die Unfähigkeit, die eigene Inkompetenz zu erkennen.

streitfisch, 10. Februar 2018, um 20:38
zuletzt bearbeitet am 10. Februar 2018, um 20:42

Hast es also kapiert.
Also halt dich bitte dran und such dir nen separaten ort im netz in dem du dich ausleben kannst. Du ´kennst bestimmt genügend!
Bussi auf bauchi

P.S.: Eines beherrscht du zwar schon fast sehr gut, aber nur fast. Also nimm es nicht zu wörtlich. Sonst verzweifelst du noch mehr.
Und selbst im Morgenland wussten sie was dir verborgen bleibt.
"Wer Verzeihung wünscht von dem, der über ihm steht, der erlasse die Schuld dem, der unter ihm steht."

streitfisch, 10. Februar 2018, um 20:57

Grundsätzliche frage. Wie konntest du dich in diesen thread verirren?
Es geht um`s nachdenken...denken....
4 u !
https://de.wikipedia.org/wiki/Denken

mmaker, 10. Februar 2018, um 23:41
zuletzt bearbeitet am 10. Februar 2018, um 23:52

Nö.

Bei allen fachlichen und inhaltlichen Fragen hast Du Deine Ahnungslosigkeit und Lernschwäche bereits hinreichend dokumentiert und bist rückstandslos abgefrühstückt.

Es macht mir gerade einen riesen Spass, Dich nun auch auf Deinem Niveau der pseudoschlauen Dampfplauderei zu deklassieren. Keine Ahnung wie lange das anhält, geniesse die Aufmerksamkeit bis es mir langweilig wird.

MM

ps: Putzig, dass Du Zwerg mir wirklich erzählen willst, was ich zu tun und zu lassen habe.

[edit: einmal 'hast' zuviel]

hagenstein, 10. Februar 2018, um 23:55

Was soll nur das dauernde rumgehacke auf den IT'lern?

Die werden es irgendwann ermöglichen dass ich mir meine Traumpartnerin ausdrucken kann.

Gott schütze euch...

mmaker, 11. Februar 2018, um 00:04

hagenstein,

sehr weise mal wieder. Gib uns aber bitte in Deinem Fall noch etwas Zeit.

Ich vermute, dass bei dem Traummodell Deiner Wahl eine Reihe hartnäckiger Probleme in Bezug auf die Statik zu lösen sein werden - Stabilität wird aber wohl das Hauptproblem sein, da wir das Ding auch nicht alle zwei Tage zur Reparatur zurückhaben wollen...

mmaker, 11. Februar 2018, um 00:05

Ich nehme aber an, dafür werden die Anforderungen an die KI sehr übersichtlich sein und mehr das Praktische betreffen?

hagenstein, 11. Februar 2018, um 00:10

Vordergründig suche ich natürlich die intellektuelle Auseinandersetzung mit einem mir ebenbürtigen Gegenüber das sich bei Bedarf auch abschalten lässt aber die praktische Benutzerschnittstelle sollte auch nicht zu kurz kommen.

Und der Drucker soll selbstverständlich geringe Feinstaub Emissionen verursachen....

Johnny_be_good, 11. Februar 2018, um 00:14

Watt hage ... Du suchst die intellektuelle Auseinandersetzung ?
Aha, nun ja, das geht dann.
Püppchen muß also nicht reden ..., dann schlag ich einen herkömmlichen 3D-Drucken mit Botex-Einspeisung vor.
Liegt gut weich in det Hand und ist nachträglich formbar ^^.

hagenstein, 11. Februar 2018, um 00:16

Wie vulgär,johnny.
Ich beschreibe anmutig einen Picasso und du machst eine Kritzelei daraus.

Pfui.

mmaker, 11. Februar 2018, um 00:19

Ich fürchte, das was Dich aushält wird man wohl auf absehbare Zeit eher schweissen als drucken.

Nach Deiner Feinspezifikation denke ich aber nun, wir können mit der CPU noch zwei Generationen heruntergehen, was das Ganze wieder preiswerter macht :)

Johnny_be_good, 11. Februar 2018, um 00:20

Oooh ..., ich war in Gedanken irgendwo zwischen Boys Fettecken und Christos Verhüllungen, als mir Deine geäusserten Anforderungen durch den Kopf gingen.
Auf Picasso wäre ich im Leben nicht genommen ...

mmaker, 11. Februar 2018, um 00:21

Ist Botex ein neues Material für Leibwäsche?

Johnny_be_good, 11. Februar 2018, um 00:26

tex oder tox,
kuck wie vorm Berg der Ochs ...

hagenstein, 11. Februar 2018, um 00:27

Ja,ja,CPU hin oder her.

Was kostet mich der Spaß denn?

mmaker, 11. Februar 2018, um 00:32

Ach, Geld, damit fangen die Hegel immer an, wenn ein Projekt gerade interessant wird.

In diesem Fall und nur für Dich mal eine freundliche Antwort: wenn Du das schon vorher wissen willst, bist Du kein geeigneter Kunde für mich.

hagenstein, 11. Februar 2018, um 00:38

Die IT'ler sind eben alle Fatzken.
Hab ich ja immer schon gesagt.

Blankoscheck,50 Jahre Forschung und 5stellige Pension.

Ne,ne,macht erst mal Alexa alltags tauglich und dann schaun wir mal...

mmaker, 11. Februar 2018, um 00:39

Alexa kann aber nur oral...

hagenstein, 11. Februar 2018, um 00:41

Und reagiert barsch auf Beleidigungen.
Da läuft einiges schief...

mmaker, 11. Februar 2018, um 00:44

Ok. 20 Mio verteilt über 10 Jahre. Aber ohne Gewähr und mit Abnahmegarantie.

Zumindest für jemand, der in Bitcoins investiert, müsste sich das wie ein redliches Angebot anhören :)

hagenstein, 11. Februar 2018, um 00:47

Dagegen wirkt Elite Partner ja schon fast seriös.
Ich überschlafe das mal und lehne dann dankend ab...

😎

mmaker, 11. Februar 2018, um 00:52
zuletzt bearbeitet am 11. Februar 2018, um 00:53

Wenns wenigstens 1337-p4r7n3r heissen würde, hätte ich früher drüber nachgedacht.

[edit: Mein 1337 ist genauso eingerostet wie mein Französisch]

hagenstein, 11. Februar 2018, um 00:59

|)|_| |\\/|!(|-| 4|_|(|-|

mmaker, 11. Februar 2018, um 01:03

oha, ultra konnte ich noch nie fliessend. Aber das habe ich verstanden, Hombre ;)

zur Übersichtzum Anfang der Seite