Unterhaltung: Nachdenkseiten

AlbrechtDerArme, 11. Februar 2018, um 22:08

😎 Respekt, Du schaffst es Dich regelmäßig mit bizarren Philosophiesurrogaten zu blamieren. Diesmal nicht Blavatsky, diesmal:

👻 ⚱️Das Gralswerk ⚱️ 👻

Abd-ru-shin gewährt Einblicke in die unbeantworteten Fragen des menschlichen Seins sowie in die daraus hervorgehende Aufgabe des Menschen.

DANKE 🤡!

mmaker, 11. Februar 2018, um 22:09

streightflush,

im Gegensatz zu Dir bin ich ein freier Mensch und mit dem Recht ausgestattet, alles ins beliebig Lächerliche zu ziehen, wann immer mir danch ist und ich es für richtig halte.

Ich verfüge dabei über ähnliche oder gleiche moralische Prinzipien, die auch der überwiegenden Anzahl der anderen Menschen angeboren sind, ohne dass es dazu irgendwelchen Feen, Weihnachtsmännern oder anderen Fabelwesen bedarf.

"Vorsicht was Du sagst" ist dagegen das, was Dir Deine Ideologie mitteilt - das kannst Du bei allen Versuchen nicht auf mich übertragen. Der Einfluss Deiner merkwürdigen Phantastereien auf irgendwas endet an Deinen Schädelknochen.

Ich übersetze mal eben:
"Auch du begehst den fehler dich zu sehr von andern, naja sagen wir mal, "fehlleiten zu lassen" ;-)"

Meint:
Er begeht den Fehler, sich von anderen und nicht von Dir leiten zu lassen.

Es gab schon immer zwei Arten von Missionaren. Du gehörst zur Sorte, die nicht hinnehmbar ist.

DerErsteSpieler, 11. Februar 2018, um 22:23

alle trolle sind schon da

Ex-Stubenhocker #133485, 11. Februar 2018, um 22:27
zuletzt bearbeitet am 11. Februar 2018, um 22:30

.....und ......ist wohl echt sehr interessant. Endlich ein Besucher meines threads auf der außenspur!
Alle anderen können zwar den guggel zum suchen bemühen, jedoch lesen und verstehen tut er`s nicht für sie ;-): guats nächtle

AlbrechtDerArme, 11. Februar 2018, um 22:33

Ja, Streity ... Panoptikum!

mmaker, 11. Februar 2018, um 22:36

DerErsteSpieler,

ich hoffe sehr, dass es sich um Trolle handelt. Trolle sind für sich und andere in den allermeisten Fällen keine wirkliche Gefahr.

AlbrechtDerArme, 11. Februar 2018, um 22:42
zuletzt bearbeitet am 11. Februar 2018, um 22:43

Kein Grund für unbegründeten Optimismus!

Die Internationale Gralsbewegung ist schon hinter Dir her. Die werden Dich Alu-technisch isolieren, und „ohne den Gral und seine ständigen Kraftwellen, die pulsierend durch die Schöpfung strömen (...)“, kannst Du nicht bestehen. Ende Aus mit Dir ...

Spielerin1962, 11. Februar 2018, um 22:47

Na ja, wenn man bedenkt, dass wir alle zur Menschenfamilie gehören, ist es doch einfach.

Ich verzeih einfach mm seine Fremdwörter. Ruck zuck sind es dann Bekanntwörter...

streitfisch missionieren wir zum richtigen denken... oder drücken ihn so fest bis.. äh... oder sowas.

hagen nehm ich die druckepatronen weg.. . pfff Traumfrau... die gibt es hier nur... menno... manchmal steht er aber sowas von auf der Leitung.

Was soll man machen, wenn man nun mal als Mensch geboren wird? Da kommt man nicht so schnell raus, aus der Nummer. Sippe ist Sippe und du gehörst dazu. Halleluja!

mmaker, 11. Februar 2018, um 22:47

Ich bin zum Glück zu blöd, um Angst zu haben :)

mmaker, 11. Februar 2018, um 22:53

Spielerin,

Du verzeihst mir ziemlich viel, hättest aber auch ruhig erwähnen können, dass mein exquisiter Charme an dieser Stelle auch eine gewisse Rolle gespielt hat.

In bezug auf Hage hast Du mich auch völlig unterschätzt. _Natürlich_ will ich dem gern seinen Traumfrauroboter bauen. Der Grund ist aber, dass ich ihn dann endlich als Konkurrenz bei den Mädelz los wäre...

Ansonsten hast Du natürlich wie immer Recht.

MM

Spielerin1962, 11. Februar 2018, um 22:53

Ah jo ... die Göttlichkeit ist in uns... Pikasch nur in dir, ist mir zu überholt... das erzählen sie uns schon zu lange und stimmt nicht... aber gut, dass du deine schon mal erkannt hast.

Spielerin1962, 11. Februar 2018, um 22:56

😄 mm du bist doch eh der Beste...von was bekommen wir auch noch raus. 💋

mmaker, 11. Februar 2018, um 22:59

Pikasch,

na gut. Ich gehe mit gutem Beispiel voran und bin selbstlos bereit, alle Damen zwischen 20 und 35 im asiatischen Raum zu liebkosen. Damit hätte ich schon etwa 15-20% der Erdbevölkerung abgedeckt.

Das gibt ein Fleisskärtchen, oder?

mmaker, 11. Februar 2018, um 23:01

Spielerin,

alles gut. Ich zitiere dann nur die erste Hälfte in meiner Autobiografie ♥

AlbrechtDerArme, 11. Februar 2018, um 23:14

😵 Das sind ja rund 26,636 Liebkosungen. Je Minute ... die nächsten 100 Jahre. 24/7 ... Das ist Einsatz!

mmaker, 12. Februar 2018, um 00:20

Nene, die einzelnen Liebkosungen können selbstverständlich kürzer oder auch viel länger ausfallen.

Nirgendwo habe ich etwas von 100 Jahren garantiert und selbstverständlich kann ich ebenfalls nicht garantieren, dass ich das überlebe: DAS ist Einsatz.

Von tariflichen Pausen und Urlaubsanspruch gehe ich aus.

ps: Ausserdem hast Du Dich verrechnet, oder?
Gehen wir mal von 1 Mrd Damen aus, die der Spezifikation entsprechen.
Dann sind das 1 Mrd/100/365,23, also gerade mal 27380 Damen pro TAG in 100 Jahren.
Also gerade mal 19 pro Minute - also nur unwesendlich mehr als damals im gleichen Zeitraum zu ASTA Zeiten an der Uni.
Oder hab _ich_ mich jetzt verrechnet?

AlbrechtDerArme, 12. Februar 2018, um 00:46
zuletzt bearbeitet am 12. Februar 2018, um 00:49

8 Mrd Gesamtbevölkerung
zwischen 15 bis 20% =rd. 17,5%
/100/365/24/60 = grob gerundet 26,63622526636225 „Einsätze“/min
ohne Urlaub und ähnlichem Firlefanz

🤓 „Oder hab _ich_ mich jetzt verrechnet?“
😎 Nönö, in Anbetracht Deiner begrenzten Möglichkeiten hast Du das vor 35 Jahren schon ganz gut gemacht.

mmaker, 12. Februar 2018, um 00:50

Ich seh nur gerade ein wirkliches Problem:

Während der Zeit der Abarbeitung, die definitiv über 100 Jahre liegen wird, treten mehrere Generationen Damen in den Zustand "zwischen 20 und 35" neu ein.

Auch die deutlich wenigeren, die "hinten rausfliegen", weil sie zum Zeitpunkt ihrer geplanten Abarbeitung 36 oder älter werden, hilft da nicht, da spätestens nach 15 Jahren auch solche anfangen, nach hinten rausfliegen, die bereits abgearbeitet waren - völlig egal mit welcher Altersgruppe man beginnt.

Damit stabilisiert sich das System dann und es gibt keinerlei Vorankommen mehr. Wenn ich richtig rechne wird der Prozentsatz der Abgearbeiteten nie 15% dauerhaft übersteigen.

Also eine klassische Sisyphos-Arbeit. Aber immerhin ohne Felsbrocken.

AlbrechtDerArme, 12. Februar 2018, um 00:52

Alles eine Frage der Spezialisierung.

mmaker, 12. Februar 2018, um 01:01

My bad,

ich hatte Deine 26,636 als 26.636 missinterpretiert - ich seh mir gerade hier parallel Listen mit Zahlen in US-Format an und bin nicht mehr so flexibel wie Du Jungspund ;)

mmaker, 12. Februar 2018, um 01:02

Ist aber auch hinterhältig, ausgerechnet 3 Nachkommastellen zu verwenden.

Bernadette, 12. Februar 2018, um 08:47

mmaker

Es haben sich ja doch noch andere Frauen gefunden, die mit Dir sprechen.^^

Ich empfinde es keineswegs als Bedrohung, dass Hagenstein sich eine Traumfrau aus dem 3D-Drucker wünscht. Dass diese nicht unbedingt sprechen können muss, ist nachdem, was ich hier lesen musste, nicht weiter verwunderlich.

Ich empfinde den homophoben Gestank und die primitiven Ausdrucksweisen, die gestern durch die threads waberten, bedeutend bedrohlicher.

Bernadette, 12. Februar 2018, um 08:50
zuletzt bearbeitet am 12. Februar 2018, um 08:51

PS: Ich gehe davon aus, dass Du aus Sorge um meine Visage das 12 Zoll Rad gegen das prinzessingerechtere Moped getauscht hast.

Sehr zuvorkommend. Danke.^^

zur Übersichtzum Anfang der Seite