Unterhaltung: Von und zu

Gallieratze, 25. Dezember 2012, um 10:57

Hmmm, der Zauberlehrlingseffekt............

Übrigens :
Zitat =Einerseits freut es mich, hier Menschen zu treffen die es verbal mit mir und meinen Gedanken auf sich nehmen können....
=

Eine Freud´sche Fehlleistung. Wahrscheinlich meintest Du "aufnehmen", aber mit dem "sich" macht das auch Sinn..........

fight, 25. Dezember 2012, um 11:03

Was soll die Wortklauberei????

Und schon sind wir am Anfang......

Gallieratze, 25. Dezember 2012, um 14:01

Na, wenn für Dich "einen Gedanken aufnehmen" und "etwas auf sich nehmen" nur Wortklauberei ist, dann laß uns nicht weiter drüber schwätzen.

Einer, dem Semantik vertraut ist, sähe da schon Unterschiede................

fight, 25. Dezember 2012, um 14:27
zuletzt bearbeitet am 25. Dezember 2012, um 17:04

Ich wette, du bist aus dem Osten! Und zwar ein Mitläufer! Ein IM oder gar Ex-Stasi!

Letzte Korrektur, da ja Semantik hier unter den ganzen (Anal)-Alphabeten groß geschrieben wird...

eggii, 25. Dezember 2012, um 17:14

fight.
nur nal zur info.
es gibt kein ostdeutschland.
tippe mal du bist noch jung an jahren und noch in der findungsphase deiner selbst ?
frohe weihnachten dir !
deine guten getroffenen ansaetze haste mit nur einer verbalen aeusserung zum einsturz gebracht.
schade drum :-(

Ex-Stubenhocker #127387, 25. Dezember 2012, um 20:01

bei soviel mist ,wie hier drin steht sollte der fred nicht geschlossen werden ,sondern gelöscht

Ex-Stubenhocker #119940, 25. Dezember 2012, um 21:38

die farbe einer soße ist nebensache, wenn sie zu bitter schmeckt.

Gallieratze, 25. Dezember 2012, um 21:47

@fight :

Zu 25% hast Du recht. Der Osten..............
War ja auch nicht so schwer, nachdem ich schon in mehreren Beiträgen keinerlei Hehl aus der Tatsache machte, daß ich mit Genuß Sachse bin.

Der Versuch, mich in die Nähe der roten Polit-Verbrecher zu rücken, ist allerdings ein Griff ins Klo. Weder Mitläufer, noch IM oder gar Stasimann.

Das genaue Gegenteil ist richtig, und auch das rechne ich mir zur Ehre an.
Meine Familiengeschichte ist eine Aneinanderreihung von erlittener politischer Haft (7,5 Jahre), Schikanen und Benachteiligungen.
Geendet hat das 1981 als ich (und meine Familie) freigekauft wurden.

Ach ja, ein wenig Stasi ist schon dabei :
Ich habe eine Akte von über 1ooo Seiten und war von Mielke (nach erfolgter Freilassung) zur Fahndung ausgeschrieben, bis das rote Reich 1989 im Orkus der Geschichte verschwand.

eggii, 25. Dezember 2012, um 21:51

@jaismine.
durch loeschen erreichst du gar nichts !
im gegenteil.

Dumba, 25. Dezember 2012, um 21:57

Loeschen ist Zensur.
Und eine Zensur findet nicht statt.
Wenn etwas geloescht wird, dann hoffentlich immer nur ein Regel Verstoss.
Nicht ein ganzer Thread in einem offenen Forum.
Oder ist der Begriff Forum nicht mehr gelaeufig?
Ein Ort wo jeder seinen Senf dazu geben darf, auch gegen den Mehrheits Gedanken.
Jeder hat ein Recht nicht zu lesen, was sie, oder er nicht lesen mag.

Ex-Stubenhocker #127387, 25. Dezember 2012, um 21:58

eggi sehe ich anders ...
manche spinner darf man keine plattform geben
ein gutes beispiel ist doch die
waffenlobby in amiland ,den idioten gehört auch der mund verboten

eggii, 25. Dezember 2012, um 22:08

jaismine.
verstehe was du meinst.
aber.hast du zensur mal erlebt ?
zensur schafft undergrund und der wird sehr heiss !
...die gedanken sind frei...
miteinander kommunizieren und viele meinungen bilden ein gesamtbild dessen.
der einzelne ist teil.
viele teile bilden ganzes.
ganzes ist nur angreifbar am schwaechsten glied.
daraus entsteht ein welleneffekt.
die idee an sich ist unzerstoerbar.

Ex-Stubenhocker #114778, 25. Dezember 2012, um 22:11

in deutschland steht viel mehr auf dem spiel als sich über denen waffenpolitik aufzuregen, man man.
hauptsache klugscheissen aber nicht wissen was abgeht

fight, 25. Dezember 2012, um 22:11

eggi, der beste Satz überhaupt:
Zieht meine Schuhe an und geht den Weg den ich hinter mir habe...

jaismine und alle anderen: ihr habt leider nichts verstanden

Die Admins übrigens auch nicht, da ich um Löschung meines accounts bat.

Aber das soll wohl so sein, so ist Stimmung!
Und keine Ausreden wegen Weihnachten, DER Manuel und Valerie waren anwesend....ich warte....

Ex-Stubenhocker #114778, 25. Dezember 2012, um 22:14

ups eggi, warst schneller

eggii, 25. Dezember 2012, um 22:16

fight.
ganz billige tour von dir die du faehrst.
bist ja bald wieder da.

fight, 25. Dezember 2012, um 22:27

Im Osten nichts Neues

Ex-Stubenhocker #107046, 25. Dezember 2012, um 22:39

was,n hier los?..........

Ex-Stubenhocker #127387, 25. Dezember 2012, um 22:40

fight ,das die meisten dich hier nicht verstehen wollen ist klar .
die schreiberling wollen hier unter sich bleiben

Ex-Stubenhocker #107046, 25. Dezember 2012, um 22:42

was heisst im osten nichts neues?..............
fragen über fragen...

Gallieratze, 25. Dezember 2012, um 22:50

Das hat Methode Mausi 65.
Nur wenn man sich kryptisch äußert, kann man später behaupten, alles ganz anders gemeint zu haben...............
Klare Sachaussagen gehören nicht zu Labertaschen.

Dumba, 25. Dezember 2012, um 22:58

Es ruft aber auch nette Erinnerungen wach, das Gelaber meine ich:
http://www.youtube.com/watch?v=Sgn0dWnfFx4

eggii, 25. Dezember 2012, um 23:07

veto jaismine.
fight muss sich nur klar aeussern und stellung beziehen !
jeder hier ist das FORUM.
niemand gehoert es.auch nicht den *schreiberlingen*
die alleinigen rechte liegen bei den admins.
wir haben alle hier die agb's akzeptiert.
wer das nicht schnallt , sollte sich klar sein :
auch bei loeschung des accounts steht seine aussage im netz.
spuren koennen die user zwar verwischen.
loeschen aber nicht.
also nachdenken dem anonymen user gegenueber.

Avinger, 26. Dezember 2012, um 00:04

Im Westen auch nicht Neues,
da lauert immer noch die Gallierfratze !

Die hält Remarque wahrscheinlich für das kommende gesetzliche Zahlungsmittel in
Elsass-Lothringen, nachdem er es zurück erobert hat.
Ansonsten hätte er die Anspielung von Fight nicht als kryptisch empfunden.
Aber was kümmert so eine deutsche Krüppelkiefer schon die Weltliteratur.

Gelle Eggii, du und der deutsch/französische Weichkäse seid dennoch dazu berufen,
der Menschheit den Lauf der Dinge zu erklären.

"AN EUREM DEUTSCHEN WESEN
WIRD DIE WELT GENESEN !"

Dein Freund ist zwar ein bisschen zu oft vor den "antifaschistischen Schutzwall" gelaufen
und dein Horizont ist sicher auch immer sehr eng begrenzt gewesen, aber wen schert das?

In dieser Spelunke wird unterstes Niveau
ja nicht nur geduldet,
sondern ist offensichtlich erwünscht.

Man erzählt sich hier gern Neger- und Frauen verachtende Witze
(an Judenwitze traut man sich noch nicht so recht ran, die kommen aber sicher noch),
pöbelt über menschliche Parasiten,
sondert weitere rassistische Parolen ab
und kann sich dennoch ganz ungeniert auf die feisten Schenkel klopfen.

Weiter so!

eggii, 26. Dezember 2012, um 00:12

Avinger.
glaubst du eigentlich selber an den kaese den du von dir gibst ?
und wisch dir mal das braune ab !

zur Übersichtzum Anfang der Seite