Unterhaltung: Wer schützt uns vor der AFD ?

Ex-Stubenhocker #157894, 11. Oktober 2015, um 08:49

Da schreibt die Rotlichtgröße und der Zentralrat der Luden ist empört.

LieberTeufel40, 11. Oktober 2015, um 12:10

Na Dagwood ! Wieder mit zweitem Nick unterwegs ? Oder ist Kurt Knutcher ein neuer Speichellecker von Dir?

georgbest, 11. Oktober 2015, um 12:16

... aha, das ist also der beitrag, bei dem es john2 darum ging, dass er ja nicht gelöscht bleibt, sondern öffentlich ins forum gestellt wird. Zufrieden, john2?

Ex-Stubenhocker #186, 11. Oktober 2015, um 13:12

Ja!

riesling15, 11. Oktober 2015, um 15:14
zuletzt bearbeitet am 11. Oktober 2015, um 15:19

Watcher, das ist ja alles völlig richtig, was du da eingestellt hast und von Vielem wissen wir das ja.
Aber wir wissen ja auch alle, dass die Korruption von Oben nach Unten geht, also von höchsten Regierungskreisen bis hinunter zum kleinen Landrat in der Eifel oder sonstwo.
Wo ist da der Anfang, wo ist das Ende.

Für mich bleibt da nur eins: Geld- oder Karrieregeil oder beides....... koste es, was es wolle.
Nur eins ist auf deiner Auflistung auch ganz klar zu sehen. Die meisten wurden von Justitia zu relativ kl. Strafen verurteilt...... Urteile mit Bonus halt. (leider)

Tanzlehrer1965, 11. Oktober 2015, um 16:09

Leider werde ich aus vielen Kommentaren nicht recht schlau, da sie offensichtlich Insiderwissen hier im Forum beinhalten.

Zum eigentlichen Thema, ich glaube fest daran das die AFD uns ein großes Schmierentheater vorspielt indem sie uns probiert eine Maskerade der "Gutbürgerlichen" vor zu machen.
Das von mir genannte Beispiel von dem Herrn Bonhof hat durchaus belustigende Komponenten dadurch das er innerhalb seiner Partei etwas von Islamisierung erzählt, aber mit seiner Partnerin Frau Hendler dann doch gerne auf die "Freiberufliche??" Mitarbeit insbesondere arabisch stämmiger Damen setzt.
Sehr befremdlich, nun gut nur meine Empfinden

hagenstein, 11. Oktober 2015, um 16:14

Der Gauland wird von der CDU als Hassprediger bezeichnet.
Also das muss man sich erst mal verdienen...

Ex-Stubenhocker #157894, 12. Oktober 2015, um 02:05

Steeven Bretz, Generalsekretär der CDU in Brandenburg:
"Bei Gauland brennen offenbar alle Sicherungen durch" und "Gauland entwickelt sich immer mehr zum Hassprediger".

Ex-Stubenhocker #157894, 15. Oktober 2015, um 19:26

Das nennt man Verleumdung.

Ex-Stubenhocker #157894, 15. Oktober 2015, um 19:27

Die meisten bei Pegida ?

georgbest, 15. Oktober 2015, um 19:33

... wer schützt uns vor sascha 777?

Ex-Stubenhocker #157894, 15. Oktober 2015, um 19:35

Zur Zeit sind die bei Pegida ja beim Galgenbau für die Bundeskanzlerin und ihren Vize - den sie mit "ie" schreiben.

Ex-Stubenhocker #157894, 15. Oktober 2015, um 19:41

Tja, da wo man vom Führer träumt und sich mit einem Einbrecherkönig und Drogendealer wie Butz Lachmann zufrieden geben muss.

Aber warum schreiben die Hitler und Sigmar eigentlich ständig mit "ie" ?

georgbest, 15. Oktober 2015, um 19:51

... scheint mir dann ähnlich wie in der skatstube zu sein.

Ex-Stubenhocker #157894, 15. Oktober 2015, um 19:52

Kriminelle und Vorbestrafte ?
Wo ist denn da der Unterschied?
Kriminelle finden sich in jeder Branche und Gesellschaftsschicht.
Aber eine so plumpe Verallgemeinerung wie: "Alle Politiker, Lehrer, Ärzte, Manager, Wirtschaftsbosse, Banker, ... ist völlig unangebracht und kindischer Unfug.

giulietta, 15. Oktober 2015, um 19:55

Manche Forenbetreiber lassen ja bestimmte Worte per se nicht zu, vielleicht sind manche deshalb die richtige Schreibweise gar nicht mehr gewohnt.

zur Übersichtzum Anfang der Seite