Verbesserungsvorschläge: GUMMIPUNKTE abschaffen

Ex-Stubenhocker #53980, 20. März 2011, um 02:55
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Skatdilletant, 20. März 2011, um 03:11

@watcher

Wer sagt denn das man sich für die Punkte was kaufen will?? wozu sind sie dann gut... nenn mir bitte einen triftigen Grund wozu die Punkte hier benötigt werden?

Wer sagt denn das sei ein "Abrackern"??
- otto benutzte dieses Wort... vielleicht liest du erstmal den ganzen Faden??

Das macht einfach nur Spass und die meisten empfinden es weder als Arbeit noch sonst irgendwie unangenehm.
(würden es die meisten als Arbeit oder sonst irgendwie unangenehm empfinden, wenn dort nicht DOLLAR sondern ein Schnitt stehen würde, der WESENTLICH aussagekräftiger ist?)

Sie haben sogar FREUDE daran wenn Ihre Punkte nach oben gehen.
(...und sie hätten ihre Freude daran wenn der Schnitt nach oben geht...)

Und der Punktestand sagt doch etwas aus..
(Einspruch) - wie am Anfang durch Egon beschrieben.

Zumindest im grossen und ganzen..
(weder im Großen noch im Ganzen)Auch wenn so mancher Manipuliert ist es doch langfristig ein Zeichen wer zumindest einigermaßen gut spielt und wer nicht. (erneut Einspruch- ebenfalls Egons begründung)...

So.. und ich habe keine Lust hier alles 10* zu erklären nur weil einige Leute nicht in der Lage sind etwas zu Lesen - oder zu verstehen.
Wenn für euch 1+1=3 ist, dann soll es so sein.

für mich ist hier: End of discussion

Ex-Stubenhocker #53980, 20. März 2011, um 03:43
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Skat_Engel, 20. März 2011, um 07:50

@watscher ..... woher nimmst du das recht zu sagen,das die mehrheit zufrieden ist mit dem was hier ist .....
hast du alle stubenhocker befragt ???
viele lesen das forum hier gar nicht .....
immer wird von den leuten gesprochen,die "grossverdiener" sind und die "kleinen"ausrauben .... es ist aber auch oft genug der fall das man von leuten mit 0 - 100 dollar beleidigt wird und sprüche kommen wie : du bist ja nur punktegeil weil du mit solchen wie uns spielst ..... und das tollste ist wenn man beurteilt und verurteilt wird anhand des punktestandes .... die taler sagen nun mal nichts aus über das spielkönnen.... und man muss JEDES mal wieder auf das profil klicken um zu sehen in welchen verhältnis die punkte zu den spielen stehen ....

Ex-Stubenhocker #46313, 20. März 2011, um 08:47

oh jetzt ist man schon zu faul einmal aufs profil zuklicken.gg
ich persönlich weiß das ich mir die pkt konto ehrlich erspielt habe.und habe freude daran zu sehen wie es nach obenklettert oder ärgere mich wenn ich minus mache.ich kann mir so ein ziel setzen.auch wenn hier behauptet wird das punkte keine aussagekraft haben,bin ich der meinung ich kann sehr wohl entscheiden wer sich die pkt ehrlich erspielt und ein guter spieler ist.ach wenn wir schonmal dabei sind,lasst uns doch die ehrentribühne abschaffen sie hat keine aussagekraft.die sogenannte freundesliste könnten wir umbennen oder aufteilen in freund und spielern mit den ich gerne spiele.es gibt hier soviel dinge die keine aussagekraft haben.wollen wir die jetzt alle abschaffen???

Ex-Stubenhocker #47171, 20. März 2011, um 09:00

ein kiosk für gummitaler wär doch auch ein guter vorschlag, zb. für 10ooo punkte ein T-Shirt, oder für 5ooo punkte 2 monate förderbequemlichkeit oder anderen schnik schnack

Ex-Stubenhocker #46313, 20. März 2011, um 09:10

na olly das ist nu quatsch somit gibts ja dann noch mehr anreiz zu betrügen.

Ex-Stubenhocker #47171, 20. März 2011, um 09:14

ach ja, hab daran natürlich garnich gedacht das dann ja 2 mit neunicks tag und nacht solange gos schmeissen bis sie endlich das t-shirt zusammen haben, da hast du recht oddo

Ex-Stubenhocker #57558, 20. März 2011, um 10:00

also, tut mir leid. Ich lese hier immer von "manipulierbarkeit" und Gummis "ergattern" oder "umscheffeln" von 2. oder 3. nick auf erstnick.
Ich bin scheinbar zu "blöd" dazu, aber dann bleib ich halt lieber ein Depp und bleibe bei einem meiner Lebensphilosophien die da heisst: Üb immer treu und Redlichkeit........... oder "Ehrlich währt am Längsten"...

Die, dies brauchen sollen sich dann halt weiter irgendwo, irgendwie, irgendwann "bereichern".

Schönen Sonntag, Dackel geht jetzt mal in die schöne Natur an vielen Bäumchen schnuppern .-)))

sporti1947, 20. März 2011, um 11:00

aber vergess nicht das bein zu heben.gg.

Ex-Stubenhocker #46313, 20. März 2011, um 11:11

schickes bild jürgen^^

LieberTeufel40, 20. März 2011, um 12:38

@olli
Ich gehe mal davon aus, dass Deine letzte Beiträge ironisch gemeint waren.

@Otto
Die Ehrentribüne braucht auch nix aussagen. Sie ist doch nur eine Sammlung von Fakten.
Ausser die Sache "Gewinn pro Spiel" und "Gewinn heute". Und wenn da steht: "Gewinn/Spiel 5 $ und Gewinn heute 500 $" Sagt das aus, da ist was nicht mit rechten Dingen zugegangen.

Es geht aber hier nicht um die Ehrentribüne oder Freundeslisten!

Ex-Stubenhocker #46313, 20. März 2011, um 12:49

wieso geht das nicht mit rechten dingen zu.also ich hab mal 380 inner kneipe + gemacht und da musste ich mich nichtmal anstrengen.

LieberTeufel40, 20. März 2011, um 12:56

@otto
Erst richtig lesen, dann antworten!
Du kannst auch meinetwegen 1000 inner Kneipe plus machen. Aber nicht mit einem Gewinn pro Spiel von im Schnitt 5 $.

Ex-Stubenhocker #11880, 20. März 2011, um 12:57

dann geht es wirklich nicht mit rechten Dingen zu ;-)

LieberTeufel40, 20. März 2011, um 13:48

@watcher
Ob die Mehrheit, die meisten oder die Vielzahl der Leute hier spielt, weil es Gummipunkte gibt, weiß ich nicht.
Frage mich woher Du das weißt. Habe keine Umfrage gesehn, oder wurde nicht gefragt.

Ob die meisten Beiträge in die Richtung gehn, weiß ich auch nicht. Habe sie nicht gezählt.
Aber wenn Du 100 mal schreibst, dass Du die Punktewertung behalten möchtest, dann sind das mit Sicherheit die meisten Beiträge dafür.

Wenn Du aber die Personen zählst die dafür oder dagegen sind, wirst Du feststellen das 2 drittel für die abschaffung und nur 1 drittel dagegen.

Die Idee ist technisch durchführbar! Und ob oder was es kostet, ist nicht unsere Sache. Glaube nicht, das deshalb Dein Beitrag erhöht wird.

Skatdilletant, 20. März 2011, um 14:11

*thumbs up*

sporti1947, 20. März 2011, um 14:17

ich hoffe nie!!!!!!!!!!!

LieberTeufel40, 20. März 2011, um 14:54

Ich sehe die Argumente nicht als dürftig an! Eher die, die gegen eine Veränderung aufgeführt wurden.

Denn, "ich habe mich abgerackert" oder "ich möchte meine Punkte behalten" sind für mich keine Argumente.

Und ob und welche Kosten die Umstellung haben würde und ob die Admins dann weniger oder mehr Arbeit haben, können wir nicht beurteilen.

Dazu fehlen uns die Hintergrundinfos!

Ex-Stubenhocker #46313, 20. März 2011, um 15:04

egon die gründe die du aufgeführt hast sind für mich auch keine argumente.ich kann nur sagen in dem fall bin ich froh das du kein admin bist.und hoffe das die uns nie mit einer so idiotischen idee kommen.

LieberTeufel40, 20. März 2011, um 15:13

Doch Otto! Meine Argumente sind Argumente! Auch wenn Du sie als solche nicht erkennst!
Ausser vielleicht Punkt 3. Der war eher spassig gemeint. Hatte ich aber dazu geschrieben.

zur Übersichtzum Anfang der Seite