Unterhaltung: politik

Kartenvernichter, 06. März 2019, um 10:50
zuletzt bearbeitet am 06. März 2019, um 10:52

Yeah....da soll doch ein Hamburger Kindergarten Kostüme wie Indianer "verboten" haben, weil sie ja eine kultursensible Einrichtung wären o.s.ä.
Ich weiß nicht...Indianer waren für mich als Kind Helden...auch Dank Winnetou. Überlege gerade...wenn ich als Pilot gehe..diskrimiere ich dann die gerade entlassenden Piloten? Oder als Bahnschiene. Ach nee, geht bestimmt auch nicht. Könnte ja eine Diskrimierung der Bahn sein, weil sie ja so oft zu spät kommt oder gar ausfällt. Oder als Kuh? Ach nee..da fühlen bestimmt Veganer angepisst. Ach Scheiße...Teufelskreis.

AKK kriegt einen Shitsorm weil sie bei einer Karnevalssitzung!! einen "Genderwitz" gemacht habe (ja, ich habe den Witz gelesen). Bei den Grünen kann ich es ja noch verstehen. Aber bei der SDP?? Kein Wunder, das sie irgendwann einstellige Ergebnisse erreichen werden. Ich nehme demnächst nen Stuhl aufs Klo mit, damit ich sicher bin, das ich im sitzen pissen kann.

Deutschland bekloppt sich ab.
Alles ist nur noch verkrampft. Bei jedem Wort muss man aufpassen, das man ja nichts falsches sagt. Die Liste der Tabus wird immer länger. Bevor ich die abgearbeitet habe, habe ich schon vergessen was ich sagen wollte.
Wenn wir jedem dieser Moralwächter und Apostel nen Stück Kohle in den Arsch drücken würden und nach einer Woche die Diamantenernte einfahren, könnten wir Südafrika als Diamantenproduzent Konkurrenz machen. Hätte den charmanten Vorteil, das man die Diamanten zur Finanzierung von Rente, Schulen oder öffentlichen Nahverkehr verhökern könnte. Aber ich denke, da fällt der "Regierung" sicherlich wichtiges ein als das. Vielleicht eine neue Richtlinie für die Einhaltung von Duftstoffen beim Saunaaufguss inklusive Kleiderordnung (muss man da nackt rein? Da tun einem ja teilweise die Augen weh).

Mist, das war jetzt schon wieder diskrimierend.

Kurdt, 06. März 2019, um 10:57

Schon krass, wie ein Elternbrief einer einzelnen Kita durch den ganzen Blääterwald rauscht, wenn die Empörten drauf anspringen.

Kartenvernichter, 06. März 2019, um 11:14

Traurig, das es solche Elternbriefe überhaupt gibt.

Bikerfreund, 06. März 2019, um 11:18

Das passt in die heutige Landschaft...es springen viele auf den Zug auf....

Kartenvernichter, 06. März 2019, um 11:20

Vorausgesetzt, der Zug kommt pünktlich.

Bikerfreund, 06. März 2019, um 11:24

Im Nahverkehr eher als im Fern....ggg

Kartenvernichter, 06. März 2019, um 11:30

Nahverkehr ist mir auch lieber als eine Fernbeziehung 😃

Bikerfreund, 06. März 2019, um 11:31

ist klar...wer kann,der kann, 😱

JohnJohn, 06. März 2019, um 12:01

Es ist bei uns doch so viel in Ordnung. Nur leider merken das viel zu wenig. Und die Haare in der Suppe sind doch viel interessanter als die Suppe selbst. Apropos Haare:
Eine eifersüchtige Ehefrau klopft immer, wenn ihr Mann heimkommt, den Anzug nach Haaren ab und wird oft fündig. "Warst heut mir einer Blonden zusammen!" "Aha, eine Brünette!" usw. Eines Tages ein harter Vorwurf: "Nun treibst du es auch schon mit kahlköpfigen Frauen!"

Nur rein vorsorglich. Sollte ein Witz sein und keineswegs eine Diskrminierung von Kahlköpfigen.

AlbrechtDerArme, 06. März 2019, um 14:29

👆 versteh ich nich ...

👉 hat se ne fremde Perücke gefunden?
👉 Weshalb grämt sie sich, wenn ihr Angebeteter sich hingebungsvoll Randgruppen widmet?
👉Sollte se denn nich froh sein, dass es Frauen sind?
(Es könnte schlimmer kommen)

JohnJohn, 06. März 2019, um 14:56

Vorsicht, AdA! Indem du dich über die Diskriminierung von (Rand?-)gruppen lustig machst, diskriminierst du dich ja als political-correctness-Diskriminierer selbst!

Es gibt nur eine Lösung, genauer gesagt zwei:

Entweder man verpflichtet jeden, der sich mündlich oder schriftlich äußert, dazu, zuerst einen Nachweis zu führen, dass er (nicht zu vergessen "sie" oder "es") eine Liste zur Kenntnis genommen hat, in der ALLE möglichen Diskriminierungen enthalten sind und er, sie, es bereit ist, bei Verstoß Konsequenzen zu tragen.

Oder man legt alle mündlichen und schriftlichen geplanten Äußerungen vorher einer zu bildenden PC-Kommission vor.

Bikerfreund, 14. März 2019, um 12:11

Ich bin nun echt gespannt,was da wohl in GB nun passiert,die machen sich dort ja lächerlich...in Sachen Brexit. Das lähmt das Land,niemand weiß genau,was alles noch kommen mag. Und in der EU ist auch nichts sicher,dann noch die Europa Wahlen,die anstehen...unsichere Zeiten sind das,

natural, 14. März 2019, um 15:06

...da wird auch vieles dramatisiert. Ich denke keiner muss um sein Leben fürchten wenn die Engländer nicht mehr in der EU sind und die letzte Messe wird ja auch erst noch gelesen...
Was ist in der EU denn unsicher? Ich verspüre keine Angst. Mich macht einiges nachdenklich und streitbar, das fühlt sich aber eher lebendig an.

Bikerfreund, 14. März 2019, um 15:13
zuletzt bearbeitet am 14. März 2019, um 15:14

Mich macht die politische Lage in einigen EU Ländern nachdenklich so kurz vor den Wahlen. Und der Austritt der Briten wird Einschnitte gerade auch bei vielen deutschen Firmen haben,das ist selbst von den Experten noch nicht mal genau zu beziffern... Deutschland ist Export Nation,aber das unsichere Prozedere auf der Insel könnte uns einiges kosten. Es wäre zumindest mal wichtig,dass die auf der Insel zu Potte kommen. Denn ein ungeregelter Brexit ist noch schlimmer...vieles müsste neu ausgehandelt werden. Schauen wir mal.

natural, 14. März 2019, um 15:17

...also wenn es nur ums Geld geht, davon rotiert genug herum.

Bikerfreund, 14. März 2019, um 15:21

Da irrst gewaltig...es geht fast nur noch ums liebe Geld. Herzen verteilt keiner... 😼

natural, 14. März 2019, um 15:31
zuletzt bearbeitet am 14. März 2019, um 15:59

...dein 5 euro Schein wird eh bald durch eine Kryptowährung ersetzt^^
Nee Nee, Geld schwirrt genug herum und die Papierpressen sind ja auch im vollen 3 Schichtsystem.
Die Verteilung, oder das Anwenden der Gelder macht mich eher nachdenklich.
Zu den Briten: Es ist doch ihre eigene Entscheidung und vielleicht machen sie noch einmal ne Abstimmung und alles macht ne Rolle Rückwärts. ich mache mich da nicht verrückt, denn die EU ist nicht von England abhängig.
Zollgebühren im Übermaß erhebt der Trump doch auch.
Das reguliert sich sich alles. Das war schon immer so.
Und die Panikmache mancher Medien, na ja, das entscheidet jeder selbst, was er damit für sich macht.
Und die nächste Bankenkrise, ach ja....

JohnJohn, 14. März 2019, um 15:49

Abstimmung und nochmal ne Abstimmung, ein paar Probeabstimmungen dazwischen, garniert mit den Ergebnissen mehr oder weniger seriöser Meinungsforschungsinstitute. Wem gelingt es zu welcher Zeit am weitesten sein Maul aufzureißen?

Vielleicht noch ein paar Fernsehdiskussionen als Einschlafhilfe?

Wie wäre es denn mal damit: Zur besten Sendezeit bekommen die politischen Vertreter des Brexit und die Gegner je 5 Minuten exakt, um Argumente für ihre
Ansicht darzulegen. Keine Diskussionsmöglichkeit.

Am Tag darauf ist endgültige und für Politiker verpflichtende Abstimmung.

natural, 14. März 2019, um 15:55

...darüber könnte man Diskutieren und über die 5 Minuten^^

AlbrechtDerArme, 14. März 2019, um 17:16

... da möcht ich insistieren ...

Bargeld wird mit den liquiden Sichteinlagen in der Geldmenge M1 zusammengefasst.

Diese Menge wurde jahrelang überproportional ausgeweitet (übrigens auch VOR Euroumstellung).

Seit Ende 2017 ist das wieder in der Nähe der ganz normalen Preisentwicklung.

https://de.statista.com/statistik/daten/studie/241800/umfrage/entwicklung-der-geldmenge-m1-in-der-euro-zone/

natural, 14. März 2019, um 17:27
zuletzt bearbeitet am 14. März 2019, um 17:28

..das sind liqiude Gelder. Also ohne Kredite ?
hab es jetzt nur mal angelesen. Dank für den link.

Kartenvernichter, 15. März 2019, um 09:29

Merkel will nen Flugzeugträger bauen lassen??
Das kriegen wir nie hin. Das ist eine Mischung aus Flughafen und Gorch Fock.

natural, 15. März 2019, um 11:52
zuletzt bearbeitet am 15. März 2019, um 11:53

Eine starke Frau halt im Vergleich zu manchen männlichen Waschlappen. 😄
Ein Mann hat sich vorher wohl nicht getraut.

Kartenvernichter, 15. März 2019, um 11:55

von der Leyen kriegt nicht mal die Gorch Fock repariert....
...allerdings bin ich mir nicht sicher, ob das "starke" Frauen sind 😃

natural, 15. März 2019, um 11:57

...alles eine Sache der Definition

zur Übersichtzum Anfang der Seite