Unterhaltung: Betrug oder?

Aao, 11. Januar 2018, um 20:54

im Gegensatz zu dir , merke ich , das DU LÜGST

Aao, 11. Januar 2018, um 21:09

Freaky lern endlich Skat und ganz klar das du zu deinem Kumpel stehst , lügst ja auch (Statistik 😉

Aao, 11. Januar 2018, um 21:56

freaky bevor dich hier weiter aufplusterst , lern erstmal die Statistik zu lesen bevor du weiter über die Kartenverteilung lügst und die skatstube verleumdest

Aao, 11. Januar 2018, um 22:16

jarrefreak, vor 4 Minuten
Ich mache jetzt erstmal Feierabend und überlasse DIR gern das letzte Wort, du brauchst es ja immer ...
*
wieder am lügen .... ist das angeboren bei Dir ?
*
egal wie oft ich mich wiederhole , du wirst es nie kapieren .... traurig aber wahr .... dafür belustigst du weiter mit de absurden Behauptungen über´s mischen und den Zufall .... natürlich ohne Beweise !!!

Ex-Stubenhocker #133485, 11. Januar 2018, um 22:44

Frei nach August Strindberg:
,,Es gibt klare Dinge, die man weder beweisen kann noch muss."

mmaker, 12. Januar 2018, um 00:19
zuletzt bearbeitet am 12. Januar 2018, um 00:28

und weiter:
"(Pfui Teufel, wie dumm, dachte er, aber es war zu spät !)"

ps: Nein, ich plenke nicht plötzlich - das Leerzeichen vor dem Ausrufezeichen haben wir dem Übersetzer Emil Schering zu verdanken.

Ex-Stubenhocker #85097, 12. Januar 2018, um 10:35
Dieser Eintrag wurde entfernt.

AlbrechtDerArme, 12. Januar 2018, um 10:39

nu!

zigarre, 18. Januar 2018, um 00:16

AlbrechtDerArme, 18. Januar 2018, um 00:25
zuletzt bearbeitet am 18. Januar 2018, um 00:27

„Kartenverteilung überprüfen?“
😒 Nö, mit dem Thema hab ich bis auf weiteres abgeschlossen.
„Gerechtigkeit der Kartenverteilung“
😉 das klingt nach abendfüllender Diskussion. Lasset die Spiele beginnen:

Ich fänds gerecht, wenn die Gegenspieler auch jeweils eine Karte drücken dürften.

rizzler, 18. Januar 2018, um 01:05

"und ich erkenne einen Grand wenn ich einen habe!!!!"
Nein, sonst hättest du nicht 28% Grandquote, ganz einfach

Ex-Stubenhocker #193538, 18. Januar 2018, um 08:58
zuletzt bearbeitet am 18. Januar 2018, um 09:11

na ja, die angesprochene Grandquote von 28% wurde in der Zockerstube gespielt...

------------------------------------------------------------------

ich habe mal gerade einen Blick auf eine Statistik von einem OnlineSkatAnbieter mit zertifiziertem Server geworfen. Erfasst wurden z.B. Echtgeldpreisskate, deutsche online Meisterschaften, online WM, DOSKV Meisterschaft usw. Spiele von der "grünen Wiese" sind hier NICHT erfasst.

die Grandquote ist 29%, die der Farbspiele 61%, Nullspiele 6%, der Rest wurde eingepasst.
die Grands wurden zu 93,3% gewonnen,und die Farbspiele immerhin zu 79,6%, bei den Nullern war die Gewinnqute 74,7%

(edit: erfasst wurden ca. 1,8 Millionen Spiele)
--------------------------------------------------------------

Mir erscheint also die Grandquote vom Tennisprickel also noch als durchaus solide, wenngleich Sie jedoch vor dem Hintergrund des ausschliesslichen Centskates wirklich höher sein sollte.

Ex-Stubenhocker #193538, 18. Januar 2018, um 16:56

das ist mir wohlbekannt, allerdings werden auch Preisskate auf Listenbasis gespielt, sprich jedes gewonnene bringt halt 50 Punkte mehr...
In der Zockerstube fallen diese "Fabianpunkte" weg...und deswegen sind da 28% oder auch 29% Grandanteil einfach zu wenig....

zur Übersichtzum Anfang der Seite