Unterhaltung: Null-Overt-Hand Spiele

MiJager40, 14. Juni 2017, um 00:58

Selten aber bin mal gespannt wer seine gespielten Null-Ouvert-Hand
Spiele hier reinstellt,ob intressant-spektakulär oder etc.

MiJager40, 14. Juni 2017, um 00:59

Ich fang mal an -#222.550.656

MissiC, 14. Juni 2017, um 04:11

Hast du Sprungreizung gemacht oder warum sagt Merlin erst bei 50 weg? Spätestens bei 18 hätte ich weg gesagt. Und der wieso sagt der Andere weg bei 50? Hast du beiden was von deinen Pillen gegeben?

alfacoder, 14. Juni 2017, um 09:07

der eine hat kreuz 48 gereizt und der andere wurde solange einfach mitgenommen.
aber mit solchen spielen kannste dich mit Pikasch zusammen tun....

Pikasch, 15. Juni 2017, um 22:22
zuletzt bearbeitet am 21. Juni 2017, um 19:42

https://www.skatstube.de/spiele/222665029
Karo-KönigKaro-DameKaro-BubeKaro-ZehnKaro-NeunKaro-AchtKaro-SiebenKreuz-BubeKreuz-NeunKreuz-Sieben
Ich in Vorhand. Weltklasse, daß ich den wage. Karo-As hätte im Stock liegen können. Jeder normalsterbliche Profispieler sagt deswegen bei 18 weg.

trallala, 15. Juni 2017, um 22:41

Bine60, 16. Juni 2017, um 00:34
zuletzt bearbeitet am 16. Juni 2017, um 00:35

912
bei mir nicht. ich spiel den grand.
auch hand. um gummitaler.^^

und: 7, 9, D. ist nicht sicher.^^ also glück gehabt. ;-)

Pflanze, 21. Juni 2017, um 19:19

und so?
#223.016.666

Ex-Stubenhocker #209844, 22. Juni 2017, um 12:59

Spiel#223.053.191
schönes Spiel verschenkt

supreme, 22. Juni 2017, um 18:27

Pikasch: jeder normalsterbliche Profispieler hat mit Skataufnahme ein theoretisch unverlierbares Spiel auf der Hand. Du gibst deinen Gegnern ja erst eine Chance. Aber bei 18 passt das wirklich keiner.

DerErsteSpieler, 22. Juni 2017, um 22:58

selbstüberschätzung eines spielers ohne "r"

Pikasch, 23. Juni 2017, um 00:00

Dann wäre das Spiel, woran sich der kritische Geist des stinknormalsterblichen Profispielers nun delektieren darf, jedoch nicht in diesem Strang gelandet.

supreme, 23. Juni 2017, um 00:17

Nein, sondern womöglich in der Rubrik “'Grand mit zweien Schneider Schwarz gewonnen“...

Pikasch, 23. Juni 2017, um 11:44

Die Wahrscheinlichkeit dafür darf in der hiesigen Maurerstube als derart gering eingeschätzt werden, daß ich in dieser Situation mit 5,90 eminent wertvollen Spieldollar bereits das Maximum erwerben kann. Und mein Gespür sollte mich nicht trügen, wenn man sich den Stock besieht. Gw mir dafür noch mal.

DerErsteSpieler, 23. Juni 2017, um 22:02

siehe oben - laberfürst

Bikerfreund, 25. Juni 2017, um 10:40

Auch mal einen gehabt.#223.225.894

Der_Coon, 25. Juni 2017, um 10:46

GW! Schönes Ding ...894. Hätte Kim nicht die Pik Dame gehabt, hättet ihr euch kloppen können ;-)) Oder der Dritte mehr Mut zum Grand..... Aber:
Hätte, hätte, Fahrradkette. Somit GW!!

Bikerfreund, 25. Juni 2017, um 10:49
zuletzt bearbeitet am 25. Juni 2017, um 10:50

Mit Fahrradkette kenne ich mich bestens aus! 😏 Danke.

picco, 25. Juni 2017, um 13:25

HGW 💋

Bikerfreund, 25. Juni 2017, um 13:30
zuletzt bearbeitet am 25. Juni 2017, um 13:32

danke,Piccolinchen! 😏 💋

Ramare, 25. Juni 2017, um 13:38

Interessant:
Kim hätte sein NOH tatsächlich auch gewonnen.
Auf jeder Position.

Kann Biker sein NOH in VH verlieren?

Der_Coon, 25. Juni 2017, um 13:43
zuletzt bearbeitet am 25. Juni 2017, um 15:07

Blödsinn geschrieben und gelöscht.
Solange er Pik anspielt, kann er nicht verlieren, wenn Herz, dann schon. So und nicht anders.

Ramare, 25. Juni 2017, um 15:11

Clown:
die Frage bezog sich nur auf die Karten, die der AS hat.
Ist dieses Spiel dann ein unverlierbares NOH-Spiel?

Der_Coon, 25. Juni 2017, um 15:33

Nein! Ist ja auch so nicht unverlierbar, wenn er vorne sitzt. Wenn beide Piken noch im Stock liegen erst recht nicht.
Falls du mich gemeint hast, Rama

Ramare, 25. Juni 2017, um 15:48

Der_Coon:
ja, hatte dich gemeint. Sorry, zu schnell geschrieben.
Und richtig, in VH kann der tatsächlich als NOH verloren gehen.
Als NO allerdings mit den gleichen Karten unverlierbar.

zur Übersichtzum Anfang der Seite