Unterhaltung: Knaller Null-Ouvert mit Wahnsinns-Dusel

FranzJager, 21. Mai 2020, um 20:24

Watt ein Dusel bei dem Blatt

#293.687.363

samson50, 21. Mai 2020, um 21:14

So geht es ab in der Skatstube ^^

Ariadne, 21. Mai 2020, um 21:16
zuletzt bearbeitet am 21. Mai 2020, um 21:17

Was willste hören?
Gegner können gegen offene Karten nicht gewinnen, wenn du mit mir um Geld spielst, lege ich ihn dir mit Freuden.
Nachtrag: Das Spiel bekommst du bei mir gar nicht. ^^

reinhold15, 21. Mai 2020, um 22:50

er darf den Ouvert aber schon reizen Ariadne, oder? .-))))

Ramare, 22. Mai 2020, um 11:18
zuletzt bearbeitet am 22. Mai 2020, um 11:20

Schade

Ariadne, 22. Mai 2020, um 13:19

Der richtige Spielverlauf ist natürlich dieser:

Kreuz-AchtKreuz-SiebenKreuz-Zehn
Herz-KönigHerz-DameHerz-Ass
Kreuz-AssKaro-AssKaro-König
Karo-NeunKaro-AchtKaro-Sieben
Karo-Zehn peng

Ramare, 22. Mai 2020, um 15:26
zuletzt bearbeitet am 22. Mai 2020, um 15:40

ist aber dann die „lange„ Version.
Und diese würde ich auch nicht spielen. Ich will meinen Partner gar nicht erst ans Spiel lassen. Was, wenn er unerfahren ist und meint, mal Karo-Ass in 2) zu spielen. Weil er vielleicht glaubt, das Spiel ist eh nicht zu gewinnen. Dieses Minirisiko will ich ausschließen.
Ich spiele:
1) Kreuz-AchtKreuz-AssKreuz-Zehn
2) Kreuz-DameKaro-AssKaro-König
3) Karo-ZehnKaro-AchtKaro-Sieben
4) Karo-Neun

Ariadne, 22. Mai 2020, um 20:43

Joa, und wenn der Alleinspieler Pik-AssPik-Dame gelegt hat, hast du das Spiel gerade im Alleingang hingerichtet. ;)

Ramare, 22. Mai 2020, um 22:36

Ariadne:
es wurde
1) Kreuz-AchtKreuz-AssKreuz-Zehn gespielt.
liegen nun Pik-AssPik-Dame
wird doch
1)Kreuz-AchtKreuz-AssKreuz-König gespielt

Natürlich ändere ich dann meinen Spielverlauf und gehe über Pik. Gewinne dann immer noch.
Zusatzfrage allerdings:
wie willst du denn gewinnen, wenn - wie von dir vorgeschlagen - die beiden Piken liegen?
1) Kreuz-AchtKreuz-SiebenKreuz-Zehn
2)Herz-KönigHerz-DameHerz-Ass
3)Kreuz-AssKreuz-KönigKaro-König
und nu?

Ariadne, 23. Mai 2020, um 00:46

Weißt du beim Legen von Kreuz-Ass schon, welche Karte hinten fällt?Bei Kreuz-AchtKreuz-AssKreuz-König kann auch Kreuz-ZehnKreuz-Neun gelegt sein und dann ruinieren es deine Piken.

Ramare, 23. Mai 2020, um 09:53

Nein, ich weiß nicht welche Karte gelegt wird. Du aber doch auch nicht. Die Fragen, die du mir stellst, musst du dir doch genauso stellen.
Du hast gesagt, ich verliere mit meiner Spielweise, wenn Pik-Ass und Pik-Dame liegen.
Und diese Aussage ist falsch.
Allerdings habe ich dich gefragt, wie du gewinnst, wenn Pik-Ass und Pik-Dame liegen. Statt eine Antwort darauf zu geben, kommst du mit einer neuen Drückung?!

Die allerdings weit hergeholt ist
Er legt also Kreuz-Neun und Kreuz-Zehn und hält Karo-Dame und Karo-König? Nun bitte.
Bitte sage mir doch, wie du - nach deiner Spielweise - in
4) weiterspielst um zu gewinnen. (Unterstellt, wie von dir vorgeschlagen Pik-AssundPik-Dame liegen)1)Kreuz-AchtKreuz-SiebenKreuz-Zehn
2)Herz-KönigHerz-DameHerz-Ass
3)Kreuz-AssKreuz-KönigKaro-König
4) ?

reinhold15, 23. Mai 2020, um 14:45

ät is kein Geldskat, also reiz ich von Tamaris Seite aus auch auf nen Grand..... nach dem Motto: Hopp oder Topp.

Ramare:........... aber, du hast m.E. völlig recht

Ariadne, 23. Mai 2020, um 23:55
zuletzt bearbeitet am 24. Mai 2020, um 00:07

*seufz*

Ramare: Folgender Spielverlauf ergibt sich:
1. Kreuz-AchtKreuz-AssKreuz-König

Wie machst du jetzt weiter?
Ich beantworte dir deine Fragen nachher alle, will aber vorher diesen Gedankengang abschließen.

Randnotiz:
Mit Kreuz-AchtKreuz-NeunKreuz-ZehnHerz-SiebenHerz-AchtHerz-NeunHerz-DamePik-SiebenKaro-SiebenKaro-BubeKaro-DameKaro-König finde ich das Drücken von Kreuz-NeunKreuz-Zehn und Ausspiel von Kreuz-Acht legitim. Karo ist so oder so eine kranke Farbe, da ist es dann auch egal, wie krank sie ist. Hauptsache, man reduziert die Anzahl der Farben, in denen man kaputt gehen kann.

Ramare, 24. Mai 2020, um 10:39

Ariadne:
deine unpassenden 😉 hinter gewissen Sätzen und deine regelmäßigen Wortfetzen wie *seufz* o.ä. (nach dem Motto: hast du es immer noch nicht kapiert?) hinterlassen zum einen eine unglaubliche Arroganz bei dir und zum anderen macht dann für mich eine Kommunikation mit dir nur sehr wenig Spaß. Ist nur halt meine persönliche Meinung. Muss ja nicht richtig sein. Einige denken ja auch so über mich. Von daher.

Ramare, 24. Mai 2020, um 11:09

Zum Spiel:
kommt in
1) Kreuz-AchtKreuz-Ass?
nicht Kreuz König, ist das Spiel jetzt immer gewonnen. Egal wie gespielt wird.
Entweder
2) Kreuz-DameKaro-KönigKreuz-Acht3) Kreuz-BubeKaro-DameKaro-Ass
4) Karo-Zehn
5) Karo-Neun

oder
2) Kreuz-DameKaro-KönigKaro-Ass
3) Karo-Zehn
4) Karo-Neun

Kommt in
1) Kreuz-AchtKreuz-AssderKreuz-König
ist das Spiel völlig offen. Dann kommt trotzdem
2) Kreuz-DameKaro-König
kommt hier nun nicht Kreuz-Zehn, ist das Spiel ebenfalls immer
gewonnen. (Also auch dann, wenn - wie von dir vorgeben - Kreuz-ZehnundKreuz-Neun gedrückt sind)
2) Kreuz-DameKaro-KönigKreuz-Neun
3) Kreuz-BubeKaro-DameKaro-Ass
4) Karo-Zehn
5) Karo-Neun

kommt nun
1) Kreuz-AchtKreuz-AssKreuz-König
2) Kreuz-DameKreuz-ZehnKaro-König
wird es natürlich verdammt schwer, den richtigen Weg zu finden, da unklar ist, welche Karten tatsächlich im Stock liegen.
Aber das Problem hast du ja dann auch mit deinem Ablauf.

Und diese Möglichkeiten lasse ich mir offen.

Ariadne, 24. Mai 2020, um 11:55
zuletzt bearbeitet am 24. Mai 2020, um 11:55

Der Alleinspieler hat kein Karo und kein Herz gedrückt, das wissen wir. Er hat also Pik und/oder Kreuz gedrückt.

Hat er ein oder zwei Kreuz gedrückt, gewinnen wir, indem wir Kreuz spielen, bis mein Partner abwirft.
Hat er zwei Pik gedrückt, gewinnen wir, indem wir Pik spielen, bis mein Partner abwirft.

Kreuz-AchtKreuz-AssKreuz-König
Pik-KönigPik-NeunPik-Sieben
Pik-BubePik-AchtKaro-König
Pik-ZehnKaro-AssKaro-Dame
Karo-ZehnKaro-NeunKaro-Sieben
Karo-Acht schachmatt.

Das wesentliche Problem ist: Ich weiß nicht, auf welche Farbe mein Partner abwerfen können wird: Kreuz oder Pik, da ich die Drückung des AS nicht kenne.

Daher ist hier
1. Kreuz-AchtKreuz-Sieben zwingend, damit mein Partner ans Spiel kommt. Mein Partner spielt jetzt die Farbe nach, über die er abwerfen kann. Hat er gar kein Kreuz mehr, spielt er Karo oder Herz nach.

Ariadne, 24. Mai 2020, um 11:56

Zu deiner Frage: Wenn die beiden Piken liegen, muss mir das mein Partner mit Piknachspiel anzeigen.

Bikerfreund, 24. Mai 2020, um 12:47

Hach wie kompliziert...😎

Ariadne, 24. Mai 2020, um 12:54

Wenn Skat einfach wäre, würde es MauMau heißen ...

Bikerfreund, 24. Mai 2020, um 13:09

Für mich ist es des öfteren Mau Mau,das Spiel ist vorbei und geht nicht mehr anders zu spielen. Vorbei ist vorbei.
Keine weiteren 5945 Möglichkeiten,aus die Maus. 🤡

Ramare, 24. Mai 2020, um 13:53

Ariadne:
können wir uns somit schon einmal darauf einigen, dass
1) Kreuz-AchtKreuz-AssKreuz-Zehn
2) Kreuz-Dame
3) Karo-Zehn
4) Karo-Neun
völlig in Ordnung ist und das Spiel nicht sofort hinrichtet? Und damit fing ja die ganze Diskussion an.
Ich darf allerdings tatsächlich nicht bei
1) Kreuz-AchtKreuz-AssKreuz-König
2) Kreuz-Dame
nachspielen, da ich danach nicht weiß, ob Pik oder Kreuz gedrückt ist und mir mein Partner das nicht mehr nach Stich 2) Kreuz-Dameanzeigen kann. Hier muss dann
2) Pik-Zehn
kommen.
Jetzt hat mein Partner ja entweder (nach Stich 2) noch
A) 2 Kreuzen und 1 Pik oder B) 1 Kreuz und 2 Piken
oder C) kein Kreuz und 3 Piken.
Und er wird ja dann bei A) oder B) die kürzeste Farbe zurück spielen. Die dann mit Abwurf von Karo-Assnachgespielt werden kann.

Bei C) kommt
3) Herz-König
was bedeutet, dass Kreuz beim Partner nicht mehr liegt.
4) Kreuz-Dame5) Karo-Zehn
6) Karo-Neun

Schönen Sonntag nun allen. Bin jetzt zum Schach! 😊

Kurdt, 24. Juli 2020, um 08:07

Das hat ja nicht mit Dusel zu tun. Da hat der Gegenspieler in Hinterhand entweder gepennt, sich verklickt oder er wollte unbedingt verlieren.

Palace, 24. Juli 2020, um 12:37

Hier hat der Gegenspieler auch voll gepennt
297.607.401.

reinhold15, 25. Juli 2020, um 08:43

das war die BESTE Version........ von Kurdt .-))))

zur Übersichtzum Anfang der Seite