Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: Forum oder Board..Was ist das hier?

Gemeinsamkeiten und Unterschiede von Foren und Boards!

Sowohl Foren als auch Boards besitzen eine Hauptseite, auf der man eine Übersicht über die Themen im Forum/Board sieht und Nutzer neue Diskussionsstränge (auch Threads oder Themen genannt) anlegen können.

Dagegen unterscheiden sich Foren und Boards in folgenden Punkten:
Auf der Übersichtsseite eines Boards wird jeweils nur der Titel der ersten Postings eines Diskussionsstrangs angezeigt, während in einem Forum meist der gesamte Diskussionsstrang in „aufgeklappter“ Form dargestellt wird.
In einem Board sind die einzelnen Beiträge eines Diskussionsstrangs/Themas rein chronologisch geordnet, während in einem Forum die Diskussionsstränge sowohl chronologisch als auch vom Bezug her sortiert sind, so dass man Antworten den Beiträgen zuordnen kann, auf die sie erfolgt sind.
Viele Boards platzieren vielbeachtete Themen auf ihrer Übersichtsseite weiter oben, während in Foren die Übersichtsseiten meist in chronologischer Reihenfolge der Erstpostings der verschiedenen Stränge sortiert sind.

gäääähhhn

boahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh:-)))

au weiaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

wollte ich schon immer mal wissen! :-))Hoffentlich nennt sich dieses Forum hier auch weiterhin Forum, auch wenn es eigentlich vielleicht ein Board ist. Forum klingt einfach historischer und irgendwie schöner.

ja ja..ich weiss ich weiss..

Das Thema ist nicht halb so interessant wie die Frage warum Yalouz einfach nichts dafür kann das er so ein toller Skatstratege ist...

Doch gerade Beiträge (wie z.B bei Sascha) die von Dauermüdigkeit geprägt sind machen deutlich wie wichtig es ist einen unterschied zwischen Board und Forum zu treffen.

Ausserdem fand ich es sehr wichtig auch anderen ahnungslosen wie mir diese information weiter zu geben.

@John

Der Beschreibung von Wikipedia nach ist es wirklich eher ein Board.

da sind selbst meine verknusten gedichte interessanter ...

Wie süss...zettel zeigt eine emotionale Reaktion.-:)

so und nun watcher?
ist dieses jetzt ein Board?, oder ein Forum?,
oder sogar Beides?,oder ist es gar ein aufgesetzter Blog?
oder aber beschreibt Stefan Münz hier einfach allgemein angebotene Kaufsoftware?,oder hat er einfach vergessen zu erwähnen das man auch selbst in HTML solch ein Programm schreiben kann.

klär uns auf..........

Kann ich nicht Olly..

..deshalb steht ein Fragezeichen hinter dem Eingangssatz..

Was ist denn für dich? Du scheinst mehr Ahnung zu haben..

Ich wusste bisher nichtmal was ein Board ist.

Mir ist nur immer aufgefallen das andere Foren etwas anders aufgebaut sind als das hier.

Ich weiß auch nicht, was ein Board ist.
Ich frage mich nur, ob es ein typisches Forum überhaupt gibt.
Jedes ist doch eigentlich individuell, abhängig von seinem übergeordneten Bezug, und vor allem: Abhängig von seinen Usern....und die sind einmalig! :-))

Wer denn z.B .-:) ?

sporti1947

Naja, jeder doch, egal wer.
Jeder, der sich beteiligt, egal wie oft.

Du bist ja sehr sehr sozial.-.)

hab kein fragezeichen gesehen watcher^^

eine korrekte antwort kann ich dir übrigens auch nicht geben aber ich kann dir dieses ehemalige board gern versuchen zu erklären.

erste möglichkeit:
die techniker der skatstube haben am anfang
ein open source board genommen und sich damit ersteinmal beschäftigt die themes umzuschreiben (themes=oberflächenansicht)
haben dieses dann auf einen open source Blog aufgesetzt und verknüpft, oder umgedreht^^

dann haben sie ein skatspielprog gefunden bzw. gekauft und haben dieses nach ihren vorstellungen ebenfals so verändert das da keine maus mehr sitzt sondern ein ebenfalls eingefügtes Avatarprog dieses ersetzt und lassen es verändert auf von 5 verschiedenen schwierigkeitsstufen es erstmal für alle auf stufe 2 laufen ( in dem ursprungsprogramm waren kneipenspiele deshalb bereits vorhanden, mussten aber für die skatstube noch angepasst werden, was dann später ja auch dazu kam^^)

ebenfalls musste die postfunktion nur den shields angepasst werden und konnten somit normal der ursprugsversion des boards mit eingebunden werden.
anschliessende möglichkeiten der vereinseröffnung waren in jedem fall ebenfals auf diesem board vorhanden, waren zunächst aber inaktiv bis diese ebenfalls dem shield angepasst weren konnten und hiermit erstmals eine sogenannte boardhierachie mit hier zurzeit 4 bekannten formen entstanden ist.
(admin, moderator, fördermitglied und freier user) eigentlich kenn ich sogar 5, aber der ist hier wohl noch nicht verwendet worden, es sei denn das die admins sich unterteilt haben.

anschliessend wurde der overlay kopiert und einmal als zockerbude benutzt und später dann für die kneipenfunktion ebenfalls.

kleinigkeiten wie die skatspielkontrolle wurden einfach per html-kenntnis hinzugefügt.

auffallend ist das es nigendwo ein brett gibt wo sich ein user selbst löschen kann, weshalb man davon ausgehen kann das es im ursprung nichts anderes war und nur die vorwärtsmöglichkeiten umgezwitcht wurden^^

zweite möglichkeit:
agnes hat sich das eben von einem techniker aus der schweiz teuer erkauft der es ebeso wie beschrieben eben umgeschrieben hat:-))

egal welche version davon nun richtig oder falsch ist solltest du aber nunmal am besten wissen wenn du hier so ein fass aufmachst und vermutlich nichtmal eine ahnung hast was
html 1, html2, sogar inzwishen bis 5 überhaupt ist, geschweige von css und flashprogrammierungen.

nicht das du auch noch auf die idee kommst das 5 verschiedene spielstärken den usern zugewiesen werden könnten usw.
denn das wäre den leuten vom tüv aufgefallen und würden kein zertifikat erteilen
wenn dem so wäre^^

bei dem minimalen umsatz den unsere admins hier haben UND DAS NOCH TOTAL WERBEFREI können die sich so ein mist garnicht erlauben.

und nun denk dir etwas anderes aus um die leute hier zu foppen
lg olly

olly,ich hab zwar kein wort verstanden,fand es aber sehr erbaulich,danke

Inhaltlich habe ich es verstanden und sage erstmal Danke ..

Warum soll ich die Leute hier foppen wollen??

ich glaube da interpretierst Du etwas falsch..

Eine andere Frage habe ich noch..Bist Du informatiker?

ja ich informiere auch noch , und andauernd lern ich immer noch dazu, das hört in diesem fach glaub ich auch nie auf bis man in rente geht

Gegenfrage watcher: Worum geht es bei einer Seite die sich "Skat..." nennt? Darum ob es ein Forum oder eine - Tafel, Platte, Pappe, Planke, Karton, Behörde, usw. ist http://www.dict.cc/englisch-deutsch/board.html - ist? Deine Frage ist Pseudophilosophie. Das Wichtigste bei Pseudiphilospophie ist, das am Ende nichts dabei raus kommt. Das - ist dir gelungen.

Olly, dass ich kein Wort verstanden habe kann ich net sagen, aber Reschpekt vor Deinen Ausführungen ^^ LG Micha

@Louisa
klasse beitrag, könnt fast von mir sein^^

@watcher: z.b.: surfboard

@louisa

Mag es in vielen Threads so sein das unten nichts rauskommt aber was wenn für dich etwas nicht rauskommt gilt das nicht für alle..

Je nachdem wie sich die Entwicklung eines Threads gestaltet und wieviel Beiträge dazu geleistet werden, können sehrwohl interssante Erkenntnisse und information herauskommen..

Allein schon Ollys Beitrag war es wert..man merkt das er sich sehr viel Mühe gegeben hat.

Also nix mit Pseudiphilospophie!

Übrigens Loisa

Es ist übrigens sehr einfach hier Kritik zu üben, Pseudiphilospophie zu unterstellen aber selber kein vernüftigen Beitrag leisten oder ein Thema zu erröfnen das interssant wäre..

Auch sonst scheinen Dir ausser das üben von destruktiver Beiträgen keine alternativen einzufallen..

So gesehen sind deine Beiträge ähnlich wie deine Pseudiphilospophie und für die Katz..

Deine Gegenfrage hatte ich Dir übrigens schon mal per Pn beantwortet..

Auch wenn die Skatstube eine Skatplattform ist , ist es ausdrücklich gewünscht das "nicht nur" über Skat im Forum geredet wird"