Unterhaltung: Pegida Positionspapier auf vielfachen Wunsch

watcher, 19. Dezember 2014, um 07:26

Hallo Skatfreude

Nachdem nun einige gefragt haben was den Pegida für Ziele verfolgt hier das aktuelle Positionspapier für jeden der sich Infomieren möchte zum Download😄

http://workupload.com/file/gsSXC0B6

Ex-Stubenhocker #168053, 19. Dezember 2014, um 08:51

Hoffentlich ist da kein Trojaner drin...grins.

Ex-Stubenhocker #34661, 19. Dezember 2014, um 08:57

... eigens zertifiziert und frei gegeben zur verwendung gegenüber dem verfassungsschutz.

Ex-Stubenhocker #168053, 19. Dezember 2014, um 08:59

Gehe in ein Internet Cafe muss ja meine Identität verschleiern mit ner Burka...

Ex-Stubenhocker #157894, 19. Dezember 2014, um 09:49
zuletzt bearbeitet am 19. Dezember 2014, um 09:50

😄Auf überwältigen massenhaften Wunsch zum ausdrucken und an die Wand hängen:

P.....ervers

E.....kelhaft

G.....rauenvoll

I.....deenlos

D.....emagogisch

A.....usländerfeindlich

Beeee, 19. Dezember 2014, um 12:37

gute übersetzung dagwood

Ex-Stubenhocker #186, 19. Dezember 2014, um 18:15

Wenn man das letzte Wort durch "albern" ersetzt, wird auch ein Sinn daraus!😄

watcher, 19. Dezember 2014, um 20:52
zuletzt bearbeitet am 19. Dezember 2014, um 20:54

D...Definitionslücke

A...Aussenseiter

G...Gesäßvioline

W...Wochenendduscher

O.. Ortsschildbremser

O.. Opfer

D.. Durchfallgulasch

Ex-Stubenhocker #157894, 19. Dezember 2014, um 20:57

Eben nicht!
Wie paßt "albern" zu pervers, ekelhaft, grauenvoll, demagogisch und ausländerfeindlich?
Welchen Sinn ergebe das, dass solltest du als Lehrer, John2, aber wissen !
Somit kämen sowohl asozial und antidemokratisch in Frage, aber doch nicht "albern"!

sonne34, 19. Dezember 2014, um 21:08

Wahnsinn Watcher, das ist alles was Dir als Antwort eingefallen ist??? Da muss ich glatt mein Glas heben.

Eine Frage: Punkt 12 und Punkt 17, besteht die Möglichkeit, dass hier eine Definitionslücke bei Euch vorhanden ist?

Ex-Stubenhocker #168053, 19. Dezember 2014, um 21:09

Hört doch endlich mit dieser Pegida auf,auch das wird sich alles wieder legen,genauso wie die Kommunismushetze während des Thüringer Wahlkampfes! Es ist ja fast wie im Sommerloch,wenn nichts los war!

Pflanze, 19. Dezember 2014, um 21:09

da haben aber mehrere bei der verteilung von doofheit "hier" geschrien.

und ausgerechnet diese leiden auch noch unter schreibzwang.^^

Ex-Stubenhocker #128106, 19. Dezember 2014, um 21:12

das eine bringt vielleicht das andere mit.

Ex-Stubenhocker #34661, 19. Dezember 2014, um 21:12

... gott ist mit die doofen.

Ex-Stubenhocker #128106, 19. Dezember 2014, um 21:14

Dagwood genau aus dem Grunde das es nicht passt, passt es - muss man dir wirklich so etwas erklären.
Ey entweder ma is a Entertainer oder ma lässts ^^
hahahaha du bist echt zu grob , i brech zam ^^

Ex-Stubenhocker #128106, 19. Dezember 2014, um 21:14

volker - ja so steht es zumindest geschrieben.

Ex-Stubenhocker #168053, 19. Dezember 2014, um 21:15

Die Doofen konnten wenigstens singen...😄

Ex-Stubenhocker #34661, 19. Dezember 2014, um 21:20

Steffen:
Besser fanal dahinschreiben, als final dahinscheiden ^^

watcher, 19. Dezember 2014, um 21:21
zuletzt bearbeitet am 19. Dezember 2014, um 21:22

Zur Info!

Pegida trifft sich am 22.12. um 18 Uhr 30 vor der Semperoper in Dresden zum gemeinsamen Weihnachtslieder singen.

Alle die mitsingen wollen sind herzlich eingeladen.

Die Pegidaseite auf Facebook wurde inzwischen von 75000 Usern gelikt.

Da aber nicht jeder Facebook hat und trotzdem mit Pegida symphatisiert
schätzt man die Zahl der Symphatiesanten mitlerweile auf 200000 ist Deutschland.

Pegida steht ja erst am Anfang!

Übrigens: Auch in anderen Ländern Europas enstehen derzeit ähnliche wachsende Bewegungen wie Pegida .

Vielleicht tun sie sich ja bald zusammen.-:

Ex-Stubenhocker #34661, 19. Dezember 2014, um 21:22

... mit watcher als präser.

Ex-Stubenhocker #128106, 19. Dezember 2014, um 21:22

hahahahah ^^ der war top volker !

riesling15, 19. Dezember 2014, um 21:24

Zettel, was du hier von dir gibst ist noch duenner, wie Dünnschiss

Ex-Stubenhocker #157894, 19. Dezember 2014, um 21:26
zuletzt bearbeitet am 19. Dezember 2014, um 21:26

😄Ich hätte da noch einen zu später Stunde:

"Rein sprachlich gesehen ist Pegida irgendwo zwischen Gestapo und Hanuta zu verorten."

Georg Diez, Kolumnist des SPIEGEL

Ex-Stubenhocker #128106, 19. Dezember 2014, um 21:27

Witzischkeit kennt keine Grenzen , Witzischkeit kennt kein Pardon ^^

Ex-Stubenhocker #64477, 19. Dezember 2014, um 21:28

jetzt macht der auch noch werbung für diesen mist...unfassbar. mir wird schlecht.

zur Übersichtzum Anfang der Seite