Skat für Freunde

Skat-Forum

Skat-Strategien: Spiel des Jahrtausends

Hallo an alle Skat Spieler
Was mir hier passiert ist ist mir in meiner ganzen Skat Kariere noch nie passiert
Spiel 64643690
UNIKUM

? http://www.skatstube.de/spiele/6464690

da hast du doch gar nicht gespielt :)

1. ist ja nicht mal ein spiel von dir
2. dann spielst noch nicht lange .)
3. solche karten habe vielspieler 1x in der woche :)

meint bestimmt dieses hier
#64.643.690

netter grand hand eben

:-))

beide Asse drücken, Pik ansagen und hoffen, dass die drei Zehnen heimkommen und noch zwei Könige und eine Dame mitgehen, dann 63. (aber Karo sitzt leider nicht so günstig).
Oder Kreuz Ass wird zum Stich angeboten....
aber sehr unwahrscheinlich.......

amaterasu
dieses spiel was du meinst hat am 25 oktober 2009 staatgefunden

ok - dann ist mein 1. kommentar auch überflüssig.
naja - wenn jemand so ein bild hat, kann es schon vorkommen, das den mitspielern die augen rausfallen und das hirn aussetzt.

na Bettek, du musst deinem Adler mal einen Bikini verpassen, lmw.

zu spiel#64.643.690, wie kann es denn sein, das du bei dem blatt des gegners überhaupt in den "genuss" kommst, herz zu spielen?
da ist der begriff mauern weit untertrieben.

Pfffffffff
Der Gegenspieler hat ganz klar das Reizen verpasst.
Ist ärgerlich genug, wenn einem dadurch ein Bomben-GrandHand mit 4 entgeht.
Bei entgangenen 144 Punkten ( X2 ) von mauern zu sprechen, ist Quatsch.
Wie ärgerlich wäre das denn, würde eine Null oder ein NullOuvert gewonnen?
Ausserdem sollte man nicht verkennen, dass der "bedauernswerte" Alleinspieler mit folgendem Blatt 23 gesagt hat.
Ohne 4 :-(
4 Trumpf :-(
1 Ass dazu :-(
2 Fremd-Luschen dazu :-(

Er muss damit rechnen, an einem guten Tisch schwarz zu werden ( was ja auch geschehen ist).

Und spielt er, wie hier, an einem mittelstarken Tisch, und findet glücklicherweise, wie in diesem Fall, den 5. Trumpf, wird er normalerweise halt Schneider, weil er ja 1-2 Stiche macht.
Gewinnen kann er mit diesem Müllhaufen (ohne 4!) ja auf gar keinen Fall.

Ich denke somit nicht, dass dies "das Spiel des Jahrtausends" wird.....

wie oft muss man es noch schreiben. Schatulle hat sich öffentlich entschuldigt, da er wohl vor lauter Freude auf "WEG" geklickt hat.
Wer ohne Fehler ist, der werfe den ersten Stein

Da sind wir jetzt einer Meinung, STROPEZ.

Mir ist kürlich in der Zockestube mit fast derselben Karte (mit 4 und 2 Assen dazu) folgendes passiert:

Ich bin in Vorhanf, freue mich natürlich über mein "Oma-Blatt".
Beide Mitspieler sagen "weg".
Ich will fröhlich meinen GrandHand ansagen, und wundere mich, dass die Ansage nicht möglich ist.
Ich drücke und drücke verzweifelt, bis die Zeit abgelaufen ist, und das Spiel als eingepasst gewertet wird...
Ich hatte in meiner Freude vergessen, 18 zu sagen....
Wenn einer angereizt hätte, wäre mir dieser Fehler wohl nicht passiert - so war meine Laune gründlich versaut....

warum spielt man sowas???

Such dir Freunde!!!