Skat für Freunde

Skat-Forum

Skat-Strategien: Ohne 2 Spiel 3, Schneider 4 - Herz mit 40 überreizt?

https://www.skatstube.de/spiele/115978504

Hi, wieso habe ich mich beim obigen Spiel überreizt? Ich wollte natürlich Kreuz spielen, zieh aber den Herz Buben hoch. Nun fragte ich mich, was ich spielen soll.

Zur Auswahl steht natürlich nicht mehr viel, eigentlich nur noch ein Grand. Aber den zu Gewinnen ist meiner Meinung nach so wahrscheinlich wie en Kilo Gold zum Schwimmen zu bringen. Also entschied ich mich mein Spiel absichtlich zu verlieren.
Zuerst dachte ich dann ein Null-Ouvert, um mich nicht überreizt zu haben. Nach kurzer Überlegung kam ich dann aber auf die tolle Idee mich Herz Schneider spielen zu lassen. Gesagt getan, kurzerhand zwei dämliche Karten gedrückt (muss natürlich Luschen drücken), ein Stich gemacht, damit ich nicht Schwarz bin, und geschenkt. Nun wird aber Überreizt angezeigt, und ich frage mich wieso? Gut, von der Abrechnung ändert es nichts, aber ist das wirklich überreizt?
Ist doch ohne 2 Spiel 3, Schneider 4.
4*10=40, oder habe ich da was verpasst? :(
Wenn ich das Spiel Schneider gewinne, würde es ja auch nicht überreizt gewertet werden...
Oder evtl. ein Fehler im System?

Danke für eure Hilfe,

liebe grüße,
av1

P.S. Da ich nicht weiß, ob ich einfach nur die Regeln nicht richtig beherrsche, oder ob es sich um einen Fehler handelt, kategorisiere ich es mal als Skatstrategien. Sollte es ein Fehler sein, und die Möglichkeit bestehen Foreneinträge zu "verschieben", dann bitte verschieben.
P.P.S. Was mein GS hier auf 36 reizt muss man wohl auch nicht verstehen, aber hatter mich schön reingeritten :)

nimm mal die rechenmaschine mit den kügelchen.

die abrechnung ist richtig und regelkonform - der hinweis überreizt ist nur informativ - da das programm eigenschneider nirgends angibt, um diese abrechnungsstufe zu dokumentieren.

er nimmt bei 40 auf und in dem moment ist der spielwert nur noch herz ohne zwei, also 30 und damit überreizt und korrekt angezeigt

Du warst nicht eigenschneider, weil du vor dem Ausspiel der zweiten Karte aufgegeben hast.

was haribo10 schrieb, stimmt. er haette die gs schneider spielen muessen, um nicht ueberreizt zu sein.

ohne 2, spiel 3, eigenschneider 4, verloren 8 = 80 miese für den AS

Ansage Herz ist ja schon Frech genug, kein Kreuz das nächste und Abgabe Stich 1 erst Recht. Spiel Mau Mau

die ansage war vollkommen in ordnung - denn kein spiel ist gewinnbar - und herz entspricht genau dem gereizten und somit die geringsten verlustpunkte

was ronny bei 40 wollte, wird mich auch mal intressieren.